Montag, 29. Februar 2016

Montagsfrage #9 | Falls ihr bei Aktionen teilnehmt, wie viel kommentiert ihr bei anderen?




Auf dem Blog von buchfresserchen wird jede Woche die sogennante "Montagsfrage" – eine Frage rund um Bücher – veröffentlicht.

Die Frage diese Woche lautet: 

Falls ihr bei Aktionen teilnehmt, wie viel kommentiert ihr bei anderen? Oder seid ihr eher stille Mitleser?

Julia:
Auf Kommentare, die auf unserem Blog landen, antworte ich sowohl hier auf Archive of Longings, als auch bei deren veröffentlichten Beiträgen. Besonders dankbar bin ich, wenn sie ihren Beitrag direkt verlinken. Ich selbst kommentiere aber meistens nur Beiträge bei meinen Lieblingsblogs. Natürlich freue ich mich über jeden Kommentar, den man uns hier schreibt, jedoch bin ich kein Fan von Comment 4 Comment. Am liebsten lese ich Kommentare von denjenigen, die gerne mit uns diskutieren und reden und auf unseren Blog kommen, weil sie ihn mögen, nicht die, denen man aus Gefälligkeit ebenfalls einen Kommentar dalässt. Oft bin ich aber auch einfach nur stiller Mitleser, weil die Zeit es nicht anders zulässt.


Kerstin:
Wenn jemand bei uns einen Kommentar hinterlässt und seinen eigenen Post verlinkt, statte ich selbstverständlich einen "Gegenbesuch" ab und kommentiere dort - außer Julia hat das bereits getan.
Ich muss sagen, dass ich von mir aus eher selten andere Beiträge anschaue, das hat hauptsächlich mit Zeitgründen zu tun. Schaue ich mir aber einen Beitrag an, kommentiere ich ihn auch.

Kommentare:

  1. Hallöchen ihr zwei!

    Ich bin - wie ihr auch - ebenfalls dankbar, wenn direkt der Link für den Gegenbesuch hinterlassen wird. Das spart doch irgendwie schon ein paar Klicks und man ist direkt dort, wo man hinmöchte.

    Ich versuche ja immer, bei solchen Aktionen bei vielen Leuten zu kommentieren und freue mich im Gegenzug auch über Kommentare auf meinem Blog.

    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebste Grüße und einen schönen Start in die Woche
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen,
      danke für deinen Besuch auf unserem Blog und danke für deinen Kommentar.
      Und danke für den Link ;) Ich finde, das geht einfach viel schneller und ist viel praktischer :) Auch wenn ich selbst nicht weiß, wie man seinen Beitrag verlinkt :D
      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Hallo ihr beiden,

    ich glaube, bei euch bin ich ich heute zum ersten Mal gelandet :) Hübsch habt ihr's hier!

    Ich versuche immer, ein paar neue Blogs zu finden, auf denen ich noch nicht war, und hinterlasse dort einen Kommentar. Selbstverständlich statte ich auch gerne Blogs einen Gegenbesuch hab, die ihren Link bei mir hinterlassen haben.

    Vielleicht habt ihr ja Lust, auch bei mir mal vorbeizuschauen. Würde mich sehr freuen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag!

    Ganz liebe Grüße,
    Myna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Myna,
      danke für dein Kompliment.
      Ich versuche auch immer neue Blogs zu finden. Es gibt ja so viele da draußen und so viele gute, die es echt verdient haben, entdeckt zu werden. Aber meist fehlt mir für ausgiebiges Stöbern einfach die Zeit :/
      Vielen Dank für deinen Link! ;)

      Liebe Grüße und einen schönen Tag
      Julia

      Löschen
  3. Huhu Ihr Zwei,
    ich versuche immer viel zu kommentieren, auch ausserhalb solcher Aktionen. Auch wenn die Zeit manchmal sehr knapp ist, nehme ich mir diese gerne mal. :)

    "Comment 4 Comment" ist wirklich so eine Sache. Aber manchmal ist das leider so... ;)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      Comment 4 Comment ist eigentlich auch eine gute Sache. Damit konnten wir den ein oder anderen Leser schon auf uns aufmerksam machen, der auch immer mal wieder kommt oder sogar ohne Gegenleistung hier liest. Ich will das nicht schlecht reden. Aber manchmal kommt es mir so vor, als wollten manche Blogs lieber Kommentare, als wiederkommende Leser. Es gibt eben einfach zu viele Blogs :)
      Danke für deinen Kommentar!
      Ganz viel liebe Grüße zurück
      Julia

      Löschen
  4. Das mit dem Link ist so eine Sache. Wenn ich denke, mein Beitrag hilft weiter, verlinke ich. Ansonsten.. ich möchte mich nicht aufdrängen :-)

    Ich hab die Montagsfrage diese Woche nicht beantwortet, weil ich ungern zwei Montagsfragenposts hintereinander veröffentlichen will. Deswegen bleibt es beim Lesen. Ihr könnt euch aber gern einen anderen Beitrag angucken :-) http://evyswunderkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Evy,
      natürlich sollte es nicht aufdringlich sein, aber solche Aktionen sind ja nun zum Austausch da. Deswegen finde ich es nicht schlimm, wenn man den Link postet. Das erspart auch Arbeit (ja, ich geb's ja zu, ich bin faul :D) und diejenigen bekommen eher einen Rückkommentar, als andere. Bei Rezensionen oder sonstigen Posts finde ich es auch unpassend (außer nach dem Motto: Schau, ich habe dieses Buch auch rezensiert: Link).
      Danke für deinen Kommentar und liebe Grüße
      Julia

      Löschen