Donnerstag, 15. Juni 2017

Top Ten Thursday #317


Diese Woche lautet das Thema:

10 Bücher, die du abgebrochen hast


Ich habe bisher in meinem Leben erst zwei Bücher abgebrochen (wobei ich das zweite mittlerweile auch fertig gelesen habe) und das auch nur, weil ich beide in der Abitur-Zeit angefangen und keinen Nerv zum Lesen hatte. Entweder kenne ich meinen Geschmack einfach nur sehr gut oder ich hatte bisher Glück. Denn, wenn es hochkommt, hatte ich bisher nur eine handvoll richtig schlechter Bücher, die ich aber trotzdem zu Ende gelesen habe.
  1. Julia | Anne Fortier
  2. Eve Dallas (22): Stirb, Schätzchen, stirb | J.D. Robb


    
Bis auf das letzte Buch ist der Abbruch mindestens 5 Jahre her, bei manchen geht es eher gegen 10.
  1. Der Herr der Null | Maria Isabel Molina
  2. Der Schatten des Kaisers | Johannes K. Soyener
  3. Die Gräfin Báthory | Andreas Varesi
  4. Eragon (1): Das Vermächtnis der Drachenreiter | Christopher Paolini
  5. Kaiserin der Rosen | Indu Sundaresan
    
Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge.
Wir wünschen euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Hey ihr beiden :)

    Ich muss gestehen, ich breche eher ungerne Bücher ab ... trotzdem hab ich heute meine 10 Bücher zusammenbekommen.
    Von eurer Liste kenne ich nur Eragon. Die Reihe fand ich eig ganz gut, nur der 4. Teil war nicht mehr ganz so meins.

    Mein Beitrag

    Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mittlerweile breche ich auch keine Bücher mehr ab, allerdings hatte ich in den letzten Jahren auch keinen wirklichen Fehlgriff mehr^^ "Eragon" ist bei mir schon Ewigkeiten her, also wird das Buch eine zweite Chance bekommen. Über den vierten Teil habe ich das gleiche von vielen anderen gehört.

      Danke, den wünschen wir dir auch!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Hallöchen ihr Beiden :)
    'Julia' und 'Eragon' stehen bei mir noch ungelesen herum. Aber ich weiß auch nicht, wann ich die lesen werde.. Mal sehen.
    Wünsche euch einen schönen Donnerstag und viel Spaß beim Lesen ♥
    Liebste Grüße
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Eragon" wird von mir wahrscheinlich auch eine zweite Chance bekommen, aber ich weiß noch nicht, wann... es ist schon wirklich lange her, dass ich das Buch abgebrochen habe. "Julia" habe ich auch auf dem SuB.

      Danke, das wünschen wir dir auch!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Liebe Julia

    Julia musst du unbedingt noch nachholen. Ich fand das Buch klasse. Bei Abiturstress kann kaum einer sich auf ein Buch konzentrieren.

    Liebe Kerstin

    Gräfin Bathory habe ich vor einigen Jahren gelesen. Der Hammer war es anscheinend nicht, da ich mich nicht mehr an die Handlung erinnern kann. Eragon habe ich auf dem SuB.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich kann mich auch kaum noch an das, was ich von "Die Gräfin Báthory" gelesen hatte, erinnern, also ist es wohl wirklich sehr nichtssagend^^ Dafür weiß ich noch gut, warum ich es abgebrochen hatte. "Eragon" wird von mir noch irgendwann eine zweite Chance bekommen, da es schon Jahre her ist, seit ich das Buch abgebrochen habe.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  4. Huhu Kerstin,

    Eragon mochte ich die ganze Reihe, aber beim 2. Lesen auch nicht mehr so wie beim ersten Mal, aber abgebrochen hab ich sie nicht. Ich fand sie schon gut.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      bei mir ist es auch schon wirklich lange her, dass ich das erste Buch angelesen/abgebrochen habe... bestimmt schon 10 Jahre. Mein Lesegeschmack hat sich seither verändert, also kann es durchaus sein, dass ich das Buch heute besser finden würde.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. okay. Teilweise hat sich mein Lesegeschmack auch verändert. Aber manche die ich früher mochte sind auch geblieben.

      Löschen
    3. Hey,

      mir gefallen eigentlich die meisten Bücher noch, die ich früher mochte, wenn auch teils nicht mehr ganz so sehr :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    4. ich lese halt auch oft Bücher mehrmals und dann fällt mir schon auf, dass mir vieles nicht mehr so gefällt wie früher.

      Löschen
    5. Das ist dann schade :/ Ich habe so viel auf dem SuB, das ich nur noch selten Bücher erneut lese, aber dann ist es meistens kein großer Unterschied. Letztes Jahr habe ich die "Chroniken der Unterwelt" zum zweiten Mal gelesen und die Bewertung, die ich dann vergeben hätte, war höchstens einen halben Stern schlechter als beim ersten Durchgang. Mir fällt es aber gerade bei 'Kinderbuch-Lieblingen' auf, dass ich sie heute ganz anders bewerte - "Pippi Langstrumpf" zum Beispiel.

      Löschen
    6. Ja, stimmt schon. Aber es geht ja auch andersrum. Es gibt auch einige Bücher, die ich dann immer noch richtig toll find. (Seelen 4 mal, Cynthia Hand - Unerathly etc). Momentan find ich auch wenig Zeit Bücher noch mal zu lesen. Ich habs mit Evermore versucht, aber das war ein ziemlicher Reinfall. Chroniken war ja von Anfang an nicht so meine Reihe. Da mochte ich vieles nicht.

      Löschen
  5. Hallo ihr Zwei,
    vielen Dank für den Besuch bei mir.
    Ich breche ja auch nicht so schnell Bücher ab - aber wenn es gar nicht mehr geht, quäle ich mich dann auch nicht wirklich durch. Dafür gibts zu viele gute Bücher!

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das stimmt :) Aber ein so schreckliches Buch hatte ich Gott sei Dank schon lange nicht mehr.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  6. Hallo ihr Beiden,

    Bücher breche ich auch nicht gerne ab. Das ein oder andere konnte mich dann doch noch überzeugen.
    Eure Auswahl kenne ich nicht. Von Eragon hatte ich bisher allerdings nur Gutes gehört.

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mich konnte das Buch damals (vor 10 Jahren oder so?) nicht wirklich packen, heute würde das vielleicht anders aussehen - mein Geschmack hat sich seither verändert.

      Danke, dir einen schönen Freitag!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  7. Hallo ihr zwei,
    ich kenne keins eurer Bücher. Eragon steht aber noch ungelesen im Regal. Da hatte ich bisher einfach keine Zeit für.
    Es gab bisher zum Glück nur sehr wenige Bücher, die ich gern abgebrochen hätte und mich dann durchgequält habe.
    Unser Beitrag

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      bei mir gab es in den letzten Jahren Gott sei Dank auch nur wenige solcher Bücher, wobei ich letztes Jahr bei "Jonathan Strange & Mr. Norrell" doch sehr in Versuchung war. Hier fand ich aber zum Glück die letzten 100 Seiten wieder gut, sodass es sich halbwegs gelohnt hatte, durchzuhalten.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  8. Hallo ihr beiden! :D

    Von euren Büchern kenne ich nur "Eragon" und den ersten Band habe ich damals geliebt! Weil es aber so lange gedauert hat, bis die nachfolgenden Bände erschienen sind, habe ich die Reihe dann auch nicht weitergelesen.

    Liebe Grüße
    Coco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe alle Bände hier im Regal stehen, da ich sie von wohlmeinenden Personen geschenkt bekommen hatte^^ Da es auch schon lange her ist, seit ich den ersten Band abgebrochen habe, wird er wohl auch irgendwann eine zweite Chance bekommen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  9. Hallo ihr beiden,

    von allen euren sieben Büchern habe ich keins gelesen. Und ich kenne auch nur Eragon.
    Generell breche ich auch keine Bücher ab.

    Liebste Grüße
    Jacki von Liebedeinbuch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mittlerweile breche ich auch nur sehr ungern ab und ich hatte in den letzten Jahren zum Glück kein Buch, das ich so schlecht gefunden hätte...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  10. Huhu ihr Beiden,

    ich hab sowohl Julia, als auch die Eragon-Reihe als Hörbuch gehört und fand sie beide eigentlich ganz gut.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      mal sehen, vielleicht wage ich mich irgendwann wieder an Julia :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  11. Hallo ihr Beiden,

    von eurer Liste kenne ich "Julia" von Anne Fortier. Ich habe das Buch allerdings als Hörbuch gehört, damals hat es mich gut unterhalten. Außerdem habe ich "Die Gräfing Bathory" und "Eragon" gelesen - diese fand ich allerding auch ganz gut.

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
    Viele Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bella,

      dann versuche ich dem Buch mal wieder eine Chance zu geben :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  12. Hallo ihr beiden,

    ich kenne tatsächlich keines von euren abgebrochenen Büchern und habe auch erst vor kurzem mit der Eve Dallas-Reihe begonnen - dauert noch ein wenig, bis ich bei der 22 bin ;)

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Selina

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Selina,

      je nachdem wie weit du bist, kann das ein wenig dauern :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen