Dienstag, 2. Mai 2017

Gemeinsam Lesen #214

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Im nächsten Leben vielleicht
von Mia Sheridan
Ich bin ca. auf Seite 7 von 336. 
(hier gibt es Infos zum Buch)

Hunger, Schmutz, Verzweiflung. Das ist bitterer Alltag für Tenleigh und Kyland, die in einem armen Minenarbeiterdorf in den Bergen von Kentucky aufwachsen. Die einzige Chance, ihre trostlose Heimat für immer zu verlassen, ist das Stipendium des ortsansässigen Kohleunternehmens. Doch nur einer kann es gewinnen, alle anderen müssen bleiben. Da ist kein Platz für Freundschaft – oder Liebe. Trotzdem ändert sich alles, als Tenleigh und Kyland sich kennenlernen. Die beiden Konkurrenten wehren sich mit aller Kraft gegen ihre Gefühle füreinander, denn was passiert, wenn einer von ihnen gewinnt? Wenn nur einer gehen kann? Und der andere zurückbleibt?
(Quelle: amazon)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Zum ersten Mal war Kyland Barrett mir in unserer Schulcafeteria aufgefallen." //  Seite 7

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Wie so oft habe ich auch montags wieder mein altes Buch beendet und mit dem neuen noch nicht begonnen. Bisher ist mir Im nächsten Leben vielleicht noch nicht so oft begegnet, weder im Buchladen, noch auf anderen Blogs, aber für mich hat sich der Klappentext direkt sehr spannend angehört. Ich freue mich auf jeden Fall sehr – Rezension folgt nächste Woche :)

4. Hat sich dein Lesegeschmack in den letzten Jahren verändert? Wenn ja, wie?

Ja, das hat er in der Tat. Es gab eine Zeit, da habe ich nur Liebesromane und nur Krimis bzw. Thriller gelesen. Mittlerweile gehören aber eher Jugendbücher (gemischt mit Dystopie und/oder Fantasy) zu meinem Lieblingsgenre. Ab und zu lese ich auch mal gerne einen Romantic-Thriller, eine Erotikgeschichte und Young/New Adult-Bücher. Ich bin definitiv nicht mehr so festgefahren wie früher und lese gerne querbeet.

Bildergebnis für dark wonderland

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Dark Wonderland (1): Herzkönigin" von A.G. Howard und bin auf Seite 231/465. Hier gibt es Informationen zum Buch.

Alyssa kann Blumen und Insekten flüstern hören, eine Gabe, die schon ihre Mutter um den Verstand brachte. Denn sie sind die Nachfahrinnen von Alice Liddell – besser bekannt als Alice im Wunderland. Als sich der Zustand ihrer Mutter verschlechtert, kann Alyssa ihr Erbe nicht mehr leugnen, sie muss jenen Fluch brechen, den Alice damals verschuldet hat. Durch einen Riss im Spiegel gelangt sie in das Reich, das so viel finsterer ist, als sie es aus den Büchern kennt, und zieht dabei ihren besten Freund und geheime Liebe Jeb mit sich. Auf der anderen Seite erwartet sie jedoch schon der zwielichtige und verführerische Morpheus, der sie auf ihrer Suche leitet. Aber wem kann sie wirklich trauen?

2. Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?

"Ich warte in einer kalten verspiegelten Diele mit einem Glastisch und Stühlen für Gäste."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Auf die "Dark Wonderland"-Reihe war ich schon lange neugierig. Sie liefert eine interessante Interpretation von Alice' Abenteuern im Wunderland und generell mag ich Adaptionen von Geschichten/Märchen sehr. Bisher ist "Herzkönigin" interessant. Die Stimmung ist düster und ich mag, wie der Fluch umgesetzt wurde, dass alle ihn für psychische Probleme halten - es sieht ja auch wirklich so aus. Ich bin gespannt, was dahintersteckt und was Alyssa tun muss, um den Fluch zu brechen. Einfach wird es bestimmt nicht. Das Wunderland ist auf jeden Fall NICHT wundervoll, sondern ziemlich unheimlich.

4. Hat sich dein Lesegeschmack in den letzten Jahren verändert? Wenn ja, wie?

Schwer zu sagen. Mein Lesegeschmack war schon immer ziemlich breit gefächert und das einzige Genre, das ich überhaupt nicht mag, ist Horror. Ich bin in den letzten Jahren ein bisschen empfindlicher geworden, was explizite Gewaltdarstellungen angeht, aber die meisten Thriller kann ich trotzdem problemlos lesen. Ich lese mehr erotische Romane und mein Lesegeschmack hat sich zumindest soweit ... erweitert, dass ich bereit bin, den Büchern, die ich vor 10 Jahren abgebrochen habe, eine zweite Chance zu geben, aber in den Grundzügen hat sich nichts geändert.
Was lest ihr gerade so? :)
Hat euer Lesegeschmack sich in den letzten Jahren verändert?
Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Guten Morgen =)

    Das Buch von Julia ist mir bisher noch nirgendwo begegnet. Es hört sich nach einer aufregenden udn dramatischen Geschichte an. Die Namen der Protas sind ja sehr außergewöhnlich =).

    @Kerstin
    Die Dark Wonderland Reihe hatte ich auch lange Zeit auf der Wunschliste. Mittlerweile ist sie eher in den Hintergrund gewandert. Ich denke nicht, dass ich die Bücher noch lesen werde, aber ganz sicher bin ich nicht =).

    Meine Lesegeschmack hat sich eigentlich nicht verändert. Genre und Bücher, die ich vor 10 Jahren gut fand, gefallen mir auch heute noch. Ich bin vielleicht etwas mutiger geworden und traue mich auch mal in andere Richtungen (solange es kein Horror ist). Wobei, da fällt mir ein, ich hatte al Teenie mal eine sehr ausgeprägte Stephen King Phase, die ist allerdings mittlerweile vorbei ^^.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anja,

      ja, bei den Namen war ich anfangs auch sehr überrascht, aber ich habe jetzt zwei Kapitel gelesen und man gewöhnt sich sehr schnell daran :)

      Ich finde es interessant, dass es Bücher gibt, die man heute nicht mehr lesen möchte. Ich habe eine Zeit lang die Bücher von Katie MacAlister mit ihren erotischen Vampiren gelesen. Sowas würde ich heute nicht mehr anrühren :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Guten Morgen,

    und schon wieder wandert ein Buch von euch auf meine Wunschliste (danke Julia). Von diesem Buch habe ich vorher auch noch nichts gehört, aber es klingt super.
    Kerstins Buch habe ich mir mal gebraucht gekauft, aber immer noch nicht gelesen. An sich ist es ja nicht mein Genre, aber die Geschichte hört sich einfach so gut an.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      mich hatte das Buch auch sofort, nachdem ich den Klappentext gelesen hatte :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Guten Morgen ihr Beiden,

    Ich hoffe, ihr seid gut in den Mai gekommen.
    @Julia: Hmm, zuerst dachte ich, soll dein Buch jetzt eine Art Dystopie sein. Weil ich mich beim Klappentext frage, was denn den anderen davon abhält auch mit wegzugehen. Klar, derjenige hat kein Stipendium und kann dann nicht studieren, aber was hält denjenigen denn davon ab sich in dem Ort einen Job zu suchen, wo die andere Person hingeht. Warum muss die andere Person denn in dem Ort bleiben? Du findest es diese Woche ja wahscheinlich raus. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!
    @Kerstin: Ein dunkles Wunderland klingt auf jeden Fall sehr interessant. Schön, dass es dir von der Umsetzug bisher gefällt. Viel Spaß noch dabei!
    Bei mir hat sich der Geschmack in den Grundzügen auf jeden Fall auch nicht geäändert, aber Science-Fiction ist als Genre letztes Jahr dazu gekommen.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,

      das fand ich gerade sehr spannend an dem Klappentext. Dass viele Fragen aufgeworfen wurden und dass man wissen möchte, was sich alles in dem Buch versteckt. Ich werde es wohl bald herausfinden :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  4. Ohh "Im nächsten Leben vielleicht" sieht sehr sehr toll aus - das kannte ich wirklich noch nicht.

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Inka,

      jetzt kennst du es ja ;)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  5. Hey ihr beiden :)

    Eure aktuellen Bücher kenne ich bisher beide nur vom sehen, aber sie klingen beide echt interessant :)
    Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen :D

    Mein Lesegeschmack hat sich nicht wirklich verändert, es sind nur ein paar Genres dazugekommen ;)

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      na, das ist doch schon eine Veränderung, wenn was dazu kommt :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  6. Guten Morgen ihr beiden

    @Julia, dein Buch hat ja ein wunderschönes Cover! Ich muss es mir nochmal genauer anschauen und wünsche dir noch viel Spass damit!

    @Kerstin, deine Lektüre hab ich auf der WuLi und du machst mich nochmal ein wenig neugieriger! Dir auch noch viel Spass :)

    Bei mir hat sich in den Vorlieben etwas geändert und dann doch nicht. Ich ziehe immer noch Fantasy-Bücher vor, mag es aber, wenn sie etwas erwachsener sind, Erotik mag ich darin auch ganz gerne. Mir geht es aber auch etwas ähnlich wie Kerstin, explizite Gewaltdarstellung mag ich nicht so...

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katy,

      danke :)

      Jeder hat so seine Vorlieben und jeder wird im Büchermarkt sein Lieblingsgenre finden. Ich glaube auch gerade, wenn man erwachsener/älter wird, dann ändert sich der Lesegeschmack, meist nur ein bisschen :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  7. Hallo ihr beiden,

    "Im nächsten Leben vielleicht" hört sich wirklich vielversprechend an - mal eine ganz andere Lovestory. Ich bin gespannt, wie sie Julia gefallen wird.
    Über einen Besuch bei mir würde ich mich freuen: Mein Beitrag

    Liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ich bin auch sehr gespannt :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  8. Huhu,

    @Julia: Ich bin auch nicht mehr so festgefahren wie früher. Ich gucke auch mehr in anderen Genren.

    @Kerstin:

    Dark Wonderland steht schon lange auf meiner Wunschliste, aber es reitz mich momentan nicht.

    Mit der Gewalt gehts mir ähnlich. Da bin ich schon empfindlicher geworden. Ich kann Serien wie Outlander oder Filme wie Die Säulen der Erde sehen und das macht mir gar nichts. Aber gestern hab ich einen Film gesehen wo gleich am Anfang jemand ziemlich heftig ausgepeitscht wurde und da musste ich echt wegsehen. Es ging um Sklaven und so, aber ohne wirkliche interessante Vorgeschichte. Jedenfalls nicht am Anfang. Und das ging für mich gar nicht. Dabei hätte der Film mich schon interessiert, aber das wollte ich dann doch nicht. Und auch bei Fantasybüchern mag ich den Gewaltanteil nicht mehr und düstere Geschichten auch nicht so. Die depremieren mich eher. Ein wenig ist okay, aber zu viel mag ich nicht.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/05/02/gemeinsamlesen-77-mit-meg-cabot-jenseits/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly,

      da meinst du bestimmt "12 Years a Slave", oder? Den Film fand ich teilweise auch richtig hart und einige Szenen waren da für mich fast unerträglich. Dennoch ein interessanter Film.

      Liebe Grüße von Conny

      Löschen
    2. Hallo Corly,

      ich habe den Film, den Conny meint, noch nicht gesehen, allerdings schon öfter gehört, dass er ziemlich hart sein soll. Trotzdem wollte ich ihn mir immer mal anschauen, denn er hat ja einen Oscar als "Bester Film" gewonnen. :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
    3. @Conny: Ja, genau den meine ich. Ich hab halt schon am Anfang abgebrochen. Das war mir zu heftig.

      @Julia: Also von den Schauspielern her scheint er richtig gut zu sein. Soweit ich das gestern mitbekam hat der sogar noch zwei weitere Oscars bekommen.

      LG corly

      Löschen
    4. Ja, das kann sogar gut sein. Aber das bringt alles nichts, wenn er einfach viel zu hart ist :/

      Löschen
  9. Hallo ihr Zwei.
    Beide Bücher habe ich nun schon mehrfach auf anderen Blogs oder bei Bücherportalen gesehen.
    Beide reizen mich irgendwie und ich bin gespannt auf Euer Fazit.
    Meine Lesegeschmack ist glaube ich auch einfach noch vielseitiger geworden.
    LG
    Frau Curly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Curly,

      mein Lesegeschmack ist wohl auch einfach nur vielseitiger geworden :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  10. Hey ihr zwei,

    @Kerstin: Dark Wonderland!! Habe ich auf Englisch direkt zu Release gelesen und auch alles was danach kam! Ich fand die ganze Reihe wirklich gut. Muss aber dazu sagen, dass ich allgemein ein großer Alice Fan bin. Auf Deutsch will ich die Bücher aber auf jeden Fall auch noch mal lesen =)

    @Julia: Das Buch, das du liest, habe ich bisher auch noch nirgends gesehen - wobei ich mir aber auch keine Verlagsvorschauen ansehe und mir vieles - sicherlich auch gutes - entgeht. Es klingt aber wirklich interessant. Kein 0815 Plot.

    Ich wünsche euch beiden noch viel Spaß beim Lesen :)

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maria,

      das dachte ich auch: Kein 0815 Plot. Mal sehen, ob das stimmt ;)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  11. Hallo Julia,
    hallo Kerstin,

    Dein Buch, Julia, habe ich nun schon des Öfteren gesehen...ich meine, dass ich das Buch auch auf eine meiner Listen geschrieben habe ;)

    Kerstin, Dein Buch kenne ich nicht...spricht mich jetzt auch nicht an, da ich Alice im Wonderland überhaupt nicht mag. Ich kann nicht einmal sagen, warum...manchmal hat man solch Abneigungen ;)

    Ich wünsche Euch beiden aber viel Spass beim Weiterlesen!

    LG Ivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ivi,

      ich wollte damit ja auch nur sagen, dass es eher unbekannt ist :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  12. Huhu ihr beiden,

    eure beiden Bücher kenne ich nicht, aber ich finde beide mega interessant! Das Dark Wonderland noch etwas mehr, allein das Cover ist schon *hrrrrr* Ihr versteh was ich meine ;-)

    Ich kann euch zustimmen, dass sich auch mein Interesse verändert - im Sinne von geöffnet - für mehr und andere Genres hat. (uff was ein Satz) ich habe mir vorgenommen kein Buch mehr abzuschreiben nur weil es nicht "mein Genre" ist oder ich soetwas nicht lese. Da ich meine Bücher ausnahmslos ausleihe (Bücherei, onleihe oder skoobe) bin ich mittlerweile grundsätzlich allem gegenüber offen und lasse mich überraschen. Früher habe ich nur Thriller gelesen. und ganz früher nur Horror. Mittlerweile vorwiegend Jugendbücher und (High) Fantasy.

    Liebe Grüße
    Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lari,

      mir geht es da genau wie dir. Ich weiß, dass ich "Historische Romane" und "Sci-Fi" überhaupt nicht lese, aber sonst gebe ich jedem Buch eine Chance, selbst wenn es jetzt nicht unbedingt mein Lieblingsgenre ist. Mich haben auch schon Bücher überrascht, von denen ich dachte, dass sie nicht zu meinem Lesegeschmack passen :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  13. Liebe Julia und Kerstin,

    eure zwei Bücher sagen mir jetzt nicht viel, aber "Dark Wonderland" wäre vielleicht auch was für mich. Viel Spaß euch beim Weiterlesen!

    @Julia: Ich lese auch mehr querbeet als vorher und bin für viele Genres offen. Da habe ich schon so manche Buchperlen entdeckt, an denen ich früher vorbeigelaufen wäre.

    @Kerstin: Mit Horror und Gewalt geht's dir wie mir. Das ist auch nicht mehr meins.

    Hier mein Beitrag

    Liebe Grüße von Conny und euch beiden eine nette 1. Maiwoche! ♥


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      das stimmt definitiv. Je breiter gefächert der Geschmack, desto mehr Perlen gibt es zu entdecken! :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  14. Hallo Julia

    Es gibt soo viele Bücher, die ich noch lesen möchte. Im nächsten Leben vielleicht! :-))) Klingt übrigens so richtig gut.

    Hallo Kerstin

    Dein Buch ist mir im Netzt schon mehrfach über den Weg gelaufen. Was genau will es mir sagen?

    Bei Frage 4 stimme ich Euch zu. Auch mein Geschmack ist breit gefächert. Verändert hat er sich auch :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      es gibt einfach viel zu viele Bücher :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  15. Moin!

    Im nächsten Leben vielleicht ist schon auf meinem Reader. Bin schon sehr auf deine Rezension gespannt.
    Mir geht es mit dem Lesegeschmack ähnlich wie dir.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      ich bin auch sehr gespannt :) Nächste Woche gibt's dann die Rezension :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  16. Huhu,

    also "Im nächsten Leben vielleicht" muss sofort auf meine Wunschliste. Das Buch klingt soooo toll *.*

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina,

      ohja, es klingt wirklich toll :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  17. Hey Julia Hey Kerstin :)

    Ich möchte unbedingt noch "Dark Wonderland" lesen! Das steht auch schon soo lange auf meiner WuLi :(
    Ich bin gespannt, wie es war :)
    Mein Beitrag?
    http://theonlybookhipster.blogspot.de/2017/05/gemeinsam-lesen-6.html

    Glg. Tina|Bookhipster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mir hat das Buch gut gefallen - es ist ziemlich düster, aber auch sehr abgedreht und verrückt, typisch für das Wunderland eben. Geniales World Building und es gibt überraschende Wendungen. Die Charaktere sind toll und mich hat nicht einmal die (obligatorische, wie es scheint) Dreiecksbeziehung wirklich gestört. Ich kann das Buch nur empfehlen :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. Hey Kerstin,

      Schön, dass es dir gefallen hat! ☺
      Es klingt so als ob es (abgesehen von der Dreiecksbeziehung) mal was anderes ist! Ich werde es mir definitiv noch genauer anschauen. Danke ♥

      Glg. und noch einen wunderschönen Mittwoch
      Tina

      Löschen
  18. Hallo ihr Beiden,

    Julia s Buch liegt noch auf meinem SuB, das möchte ich aber auch bald lesen :) Kerstin s Buch fange ich heute Abend an und bin schon mega gespannt. Klingt ja auf jeden Fall schon mal gut, was Kerstin erzählt :)

    Ich wünsche euch noch ganz viel Spaß beim lesen und einen schönen Dienstag ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das Buch ist auf jeden Fall gut (tolles World Building, eine gute Mischung aus düster und abgedreht, gut ausgearbeitete Charaktere, interessante Wendungen) und ich hoffe, dass es dir gefallen wird :) Viel Spaß!

      Dir noch eine schöne Woche!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  19. Hey ihr zwei :)

    Julias Buch spricht mich nicht ganz so an, weil ich einfach nicht so der Fan von Liebesromanen bin. Kerstins Buch dagegen will ich unbedingt mal lesen ;)

    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich kann dir "Dark Wonderland" nur empfehlen, das Buch hat mir gut gefallen :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  20. Hallo ihr Beiden,
    ich bin heute etwas später dran, diese Feiertage machen mir immer wieder ein Strich durch meine Planungen :)

    Eure Bücher kenne ich beide nicht, wobei mir das Buch von Julia echt gut gefallen würde, das werde ich mir mal näher ansehen!

    Liebe Grüße Anett.
    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2017/05/aktion-gemeinsam-lesen-macht-gier-und.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anett,

      tu das :)
      Schöne Maiwoche :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  21. hey,

    das erste Buch kenn ich leider nicht, aber das Cover ist toll :)
    Das zweite Buch hab ich schon gelesen und es ist toll. Die düstere Stimmung und das morbide ist mal was anderes.

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, die düstere/abgedrehte Stimmung fand ich sehr passend für die Geschichte und für das Wunderland. Diese unheimliche Version war ganz interessant.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  22. Hey ihr zwei :)

    Ich kenne leider weder das eine noch das andere Buch, aber beide hören sich ziemlich spannend an!!
    Vor allem beim zweiten Buch finde ich das Cover total genial *_* Es ist soo toll über solche Aktionen auf ganz unbekannte Bücher oder auch solche zu stoßén, die mans selbst noch nciht entdeckt hat zu stoßen!!! *megafreu*

    |Hier gehts zu meinem Beitrag|

    Liebe Grüße
    Sari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sari,

      das stimmt, die Aktion ist wirklich gut um auf tolle, unbekannte Bücher zu stoßen :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  23. Hi ihr beiden! :D

    Das erste Buch kenne ich leider nicht, aber es fällt auch nicht unbedingt in mein "Beuteschema". Dark Wonderland hat Lora vor kurzem beendet und fand es echt gut. Ich glaube, das Buch landet auch auf meiner WuLi! ;D

    Liebe Grüße
    Coco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      setz es ruhig auf deine Wunschliste (oder noch besser, hol es dir) - mir hat "Dark Wonderland" gut gefallen. Die Stimmung ist eine gute Mischung von düster und verrückt, die Charaktere sind toll und die Handlung ist schön wendungsreich. Ich kann es nur empfehlen :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  24. Moin ihr Zwei,

    vielen Dank für euren Besuch bei mir. Da kommt direkt der Gegenbesuch ♥

    "Dark Wonderland" habe ich schon mehrfach gesehen, aber mich irgendwie nie weiter damit beschäftigt. Vielleicht sollte ich es doch auf meine Wunschliste setzen :) Deine Erklärungen dazu klingen auf jeden Fall interessant.

    Das andere Buch habe ich bislang noch nie gesehen. Bin aber auf die Rezension gespannt.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das Buch hat mir gut gefallen und ich kann es nur empfehlen :) Es ist mal eine ganz andere Interpretation von Alice im Wunderland und die Handlung hat einige überraschende Wendungen. Dazu ein tolles World Building und interessante Charaktere.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  25. Hey!
    Ich habe von keinem von den Büchern, die ihr beide gerade lest, schon etwas gehört, aber sie hören sich echt spannend an! Bin mal gespannt, wie eure Rezensionen dann aussehen :)
    LG SweetSummernights:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      Julia wird ihr Buch voraussichtlich nächste Woche rezensieren. Zu "Herzkönigin" wird es von mir keine Rezension auf dem Blog geben, aber du kannst hier meine Meinung nachlesen, wenn du möchtest :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  26. Guten Abend :)

    Julia, dein Buch steht auf meiner Wuli, aber ich weiß nicht, wann ich es lesen bzw. kaufen soll :) Wie so oft. Soviele Bücher so wenig Zeit ;)
    Das Buch von Kerstin kenne ich leider nicht, aber noch viel Spaß beim Lesen :)

    Meinen Beitrag findet ihr
    HIER

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      vielleicht magst du ja nächste Woche meine Rezension lesen und dann neu entscheiden? :)
      Aber zu wenig Zeit haben wir ja alle :P

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  27. Guten Abend.

    Die Bücher, die ihr beide lest, habe ich tatsächlich beide schon gesehen, aber nicht gelesen. Ich glaube auch nicht, dass sie in nächster Zeit auf meinem Schirm sein werden.

    Mein Lesegeschmack hat sich vorallem durch die Arbeit verändert, habe ich festgestellt, aber sicher kommt auch dazu, dass man älter wird und andere Erfahrungen gesammelt hat und damit neue Interessen entwickelt.

    Einen schönen Abend euch noch,
    liebe Grüße
    Meggie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, mit der Zeit entwickelt man neue Interessen beziehungsweise erweitert sie.
      Jetzt bin ich aber daran interessiert, inwiefern dein Lesegeschmack sich durch deine Arbeit verändert hat^^

      Danke - dir noch eine schöne Woche!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  28. Hallöchen :)
    Ihr lest gerade beide Bücher, die noch auf meiner Wunschliste stehen. Ich wünsche euch noch viel Spaß mit den Büchern und beim Lesen ♥

    Liebste Grüße
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jessi,

      vielen Dank :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  29. Huhu ihr beiden!

    "Im nächsten Leben vielleicht" von Mia Sheridan kannte ich jetzt gar nicht. Die Storyline klingt ganz interessant, mal etwas Bodenständigeres. Wäre vermutlich trotzdem nichts für mich. :D
    Von "Dark Wonderland (1): Herzkönigin" von A.G. Howard hab ich aber schon gehört. Ich bin nur nicht unbedingt ein Fan von Geschichten, die mit Alice im Wunderland zu tun haben. Der Stoff ist zwar gut, aber ich mochte ihn nie.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen