Donnerstag, 9. März 2017

Top Ten Thursday #303


Diese Woche lautet das Thema:

10 Autoren, von denen man am meisten Bücher im Regal stehen hat


  1. Nora Roberts & J.D. Robb | 53 Bücher
  2. Sandra Brown | 17 Bücher
  3. Karen Rose | 17 Bücher
  4. Sebastian Fitzek & Max Rhode | 14 Bücher
  5. Nicholas Sparks | 13 Bücher

    
  1. Nora Roberts | 52 Bücher ( + 9 J.D. Robb)
  2. Terry Pratchett | 38 Bücher
  3. Enid Blyton | 37 Bücher
  4. Thomas Brezina | 28 Bücher
  5. Sandra Brown | 22 Bücher
    
Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge.
Wir wünschen euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    na mit euren Zahlen können wir nicht mithalten :D Von Nicholas Sparks und Sebastian Fitzek haben wir auch schon viele Bücher gelesen und auch einige im Regal, aber doch weniger wie anfangs gedacht, da sie es bei uns nicht mit auf die Liste geschafft haben. Ich mag beide aber doch echt gerne.
    Sonst hab ich bisher kein Buch der anderern Autoren gelesen, aber Karen Rose reizt meine Blogpartnerin schon lange.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, ich hab gerade festgestellt, dass der Link noch zum Beitrag von letzter Woche führt,
      deshalb hier nochmal der richtige Link.

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
    2. Hey,

      ich habe von Sparks auch ein paar Bücher und mir haben eigentlich fast alle gut gefallen :) Auf meine Liste hat er es aber auch nicht geschafft.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Guten Morgen ihr Beiden,

    Heute kenne ich, bis auf Nicholas Sparks, tatsächlich keine Autoren von eurer Liste. Enid Blyton hat mir als Kind nie gefallen, Fitzek werde ich jetzt bald endlich mal lesen und Nora Roberts ist mir zwar durchaus ein Begriff, aber da hat es bisher noch kein Buch in mein Regal geschafft, obwohl die ja schon immer gut klingen.

    Vielleicht irgendwann mal ;)

    Liebe Grüße Ina

    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      es gibt viele Bücher von Nora Roberts, die ich sehr gut fand, also les ruhig mal eines :) Es gibt ein paar Reihen, die allgemein ziemlich gut ankommen, oder auch Einzelbände.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Guten Morgen ihr beiden,

    der gute Sparks ist heute unsere Gemeinsamkeit. Würde mein Kindle-Regal auch dazuzählen, kämen noch Roberts und Rose dazu. Ich glaube, da hab ich so ziemlich alle auf dem Reader. Ob ich sie jemals lesen werde, steht auf einem anderen Blatt :)
    Letztens ist gerade mein erster Fitzek eingezogen und ich bin schon gespannt, ob er mir gefällt.

    Habt einen schönen Donnerstag,

    Janine ♥
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine,

      also Nora Roberts' Bücher fand ich nicht alle toll, aber Karen Rose kann ich dir defintiv ans Herz legen. Ich habe all ihre Bücher gelesen (außer das letzte) und ich fand jedes einzelne toll :) Fitzek ist natürlich ebenso klasse :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  4. Guten Morgen!

    Ahhhh wie cool!!! Kerstin! :D Wir haben Terry Pratchett gemeinsam! Ich hab allerdings noch ein paar mehr, 38 sind von den Scheibenweltromanen dabei und dann noch einige andere, die er geschrieben hat. So ein toller Autor ♥ Ich möchte ja dieses Jahr anfangen, die Scheibenweltromane zu re-readen, freu mich schon sehr drauf!

    Von den anderen kenne ich natürlich auch einige (Enid Blyton hab ich als Kind geliebt, aber die Bücher sind irgendwo im Speicher von meinen Eltern ^^ ), aber für die Liste heute hab ich zu wenig.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine 10 Top Autoren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      von Pratchett habe ich leider außer der Scheibenwelt noch nichts gelesen, aber das möchte ich bei Gelegenheit auf jeden Fall ändern :) Bei deinem Re-Read wünsche ich dir viel Spaß!
      Enid Blyton steht bei mir noch im Regal, wenn auch in zweiter Reihe.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Guten Morgen ihr zwei,

    Sebastian Fitzek und Karen Rose tummeln sich auch in meinem Regal ganz häufig. Sandra Browser und Terry Pratchett mussten damals aus Platzmangel weichen. Bei Pratchett tut es mir mittlerweile wieder leid :)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      oh je, Platzmangel ist ganz furchtbar... bei mir wird es wohl auch nicht mehr lange dauern, bis ich irgendwie aussortieren muss, und mir graut es schon davor :/

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  6. Guten Morgen ihr zwei,

    Hach das sind vielleicht Zahlen. Damit kann ich dann doch nicht dienen. Aber mit Julia habe ich zumindest bei Nicholas Sparks zumindest eine Gemeinsamkeit. Da habe ich sogar mehr Bücher ;)

    Hier ist mein heutiger Beitrag

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      bei mir sind das alles Autoren (außer Fitzek), die mich erst richtig zum Lesen gebracht haben. Deswegen habe ich so viele davon zuhause. Fitzek hat sich dann vor ein paar Jahren zu meinem Lieblingsautor entwickelt und von seinem Lieblingsautor hat man ja schließlich auch alle Bücher zuhause :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  7. Guten Morgen!
    Da habt ihr aber wirklich felißig Bücher gesammelt :O So viele sind es bei uns dann doch nicht. Spontan sprechen mit die Cover von Sandra Brown an, gemeinsam haben wir heute allerdings keine Autoren ;)

    Unsere 10 Autoren
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe von Sandra Brown noch nicht besonders viel gelesen, aber die meisten Bücher fand ich ganz gut. Ich habe allerdings fast ausschließlich Weltbild-Ausgaben.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  8. Hey,

    wow, ihr beide scheint ja große Nora Roberts Fans zu sein :)

    Fitzek ist bei mir auch dabei

    Enid Blyton ist so toll! *.*

    Meinen Beitrag findest du hier

    LG Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, bei mir gehört sie auf jeden Fall zu den Lieblingsautoren :)
      Und die Bücher von Enid Blyton sind definitiv toll!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  9. Wow, das sind aber viele ;)
    Der Herr Fitzek hat es auch in meine Top Ten geschafft:

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anett,

      Fitzek ist ja auch toll ;)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  10. Hey ihr beiden :D

    Namentlich kenne ich die Autoren alle, aber ich habe von ihnen kein einziges Buch im Regal stehen^^
    53 Bücher von einer Autorin sind schon echt viele ;)

    Mein Beitrag

    Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, aber die Autorin hat sogar noch viel mehr geschrieben^^

      Danke, den wünschen wir dir auch!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  11. Hallo ihr Zwei,

    wow, das sind mal viele Bücher eines Autors :-)
    Bei unseren Listen ist heute keine Überstimmung, aber der ein oder andere Autor ist natürlich auch in meinem Bücherregal vertreten.

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das stimmt, wobei die Autorin ja noch viel mehr geschrieben hat...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  12. Huhu,

    @Julia:

    Von Nora Roberts habe ich viele Bücher gelesen, aber nicht selbst im Regal. Sondern meine Schwester und meine Mutter.

    Auch von Sparks habe ich ein paar Bücher gelesen, aber die hab ich auch nicht selbst sondern meine Schwester.

    Mit dir an meiner Seite fand ich übrigens toll.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/03/09/ttt-77-10-autorinnen-von-denen-man-am-meisten-buecher-im-regal-stehen-hat/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly,

      "Mit dir an meiner Seite" fand ich auch richtig toll. Das Buch und den Film :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
    2. ja, den Film fand ich auch toll. Sogar noch besser.

      Löschen
  13. Hey ihr zwei :)
    Das sind ja große Zahlen. :)
    Von ein paar Autorinnen habe ich schon mal was gelesen, Nora Roberts und Sandra Brown ihre Thriller mag ich auch sehr gern die sind echt grandios geschrieben.

    » Meine Top Ten

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      von Sandra Browns Thrillern habe ich erst zwei gelesen, aber demnächst kommt noch einer und darauf bin ich schon gespannt.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  14. Hallöchen Ihr Beiden =)

    Also bei Nicholas Sparks und Nora Roberts läuft es mit kalt den Rücken runter ^^. Das sind irgendwie nicht meine Bücher. Ich habe wirklich völlig andere Autoren aufgelistet. Man merkt dort aber auch, dass ich sehr Fantasy-lastig lese =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      ich lese erst seit ein paar Monaten Fantasy Bücher. Da hat sich von den verschiedenen Autoren noch nicht so viel angesammelt :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  15. Hallöchen,

    mit Terry Pratchett haben wir eine Übereinstimmung, wobei Kerstin ein paar Bücher mehr von ihm im Regal stehen hat, wie ich.
    Von den anderen Autoren kenne ich nur Enid Blyton und ihre Fünf Freunde Romane und ein Hanni und Nanni Buch habe ich auch im Regal stehen, aber sie gehörte nie zu meinen favorisierten Autoren in der Kindheit.
    Von den anderen Autoren kenne ich kein Buch.

    Liebe Grüße,
    Abigail
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      die meisten Bücher von Pratchett habe ich als eBooks, als Print-Ausgaben hätte ich nur 4 oder 5.
      Bei mir gehörte Enid Blyton da schon dazu, aber es gab auch einige andere.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  16. Hallöchen ihr zwei,

    wir haben heute keine Übereinstimmung. Die aufgelisteten Autorinnen und Autoren sind mir bekannt, von einigen habe ich auch schon etwas gelesen, aber sie sind nicht so zahlreich in meinem Regal vertreten. Bei Terry Pratchett nehme ich mir schon so lange vor, von ihm mal etwas zu lesen. Bisher leider nocht nicht geschafft.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich kann dir Terry Pratchett sehr empfehlen - am besten finde ich bisher seine Hexenbücher :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  17. Hi!
    Von Sandra Brown habe ich nur Böses Herz gelesen, es hat mir aber sehr gut gefallen. Von Nicholas Sparks kenne ich nur die Filme, die waren mir aber teilweise einfach zu schnulzig ;) Und an eure Anzahl von Büchern komme ich im Traum nicht heran ;D

    LG Hermine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hermine,

      Nicholas Sparks Bücher sind wirklich ziemlich schnulzig, manchmal brauche ich sowas aber zwischen den Krimis und dem Fantasy :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  18. Hei

    Danke für euren lieben Besuch :)

    Von euren Autoren kenne ich natürlich ein paar, von Nora Roberts z.B. hab ich auch 3 Bücher im Regal (leider zu wenig für die heutige Top Ten).Auch von Fitzek stehen ein paar rum. Thomas Brezina war früher mein absoluter Lieblingsautor, die Bücher stehen aber alle bei Mama auf dem Dachboden ;-)

    Einen schönen Abend euch noch!
    LG
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katy,

      da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich der Lesegeschmack ist und wie viele unterschiedliche Autoren es gibt :) Wahnsinn.

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  19. Hallo Ihr Beiden,
    da haben wir ja tatsächlich einiges gemeinsam, J. D. Robb, Sandra Brown, Karen Rose, und von Fitzek steht bei mir auch einiges. Er hat es nur nicht auf die Liste geschafft :-)
    Und die "Fünf Freunde" habt Ihr auch noch. Die habe ich früher auch verschlungen, aber leider irgendwann alle verschenkt.

    Wenn wir schon so viel gemeinsam haben, bleibe ich auch gerne gleich mal es Leserin hier und abonniere Euren Blog!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      stimmt, da gibt es einige Gemeinsamkeiten :)
      Ich habe die Bücher noch alle im Regal stehen, aber mir fällt es generell sehr schwer, mich von Büchern zu trennen.

      Willkommen auf unserem Blog!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. Danke Kerstin!
      Und auch Dir / Euch vielen Dank für das Abo!

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen
  20. Hallo ihr Beiden,

    Sebastian Fitzek findet man auch auf meiner Liste. Terry Pratchett leider nicht, doch von ihm möchte ich demnächst noch einiges lesen.
    Enid Blyton's "Fünf Freunde" habe ich in der Kindheit geliebt. :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      dann wünsche ich dir viel Spaß, gerade seine Hexen-Bücher mag ich bisher :)
      Ich auch. Eine tolle Reihe.

      Dir auch ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  21. Hey,

    wie du schon festgestellt hast, haben wir nichts gemeinsam.
    Fitzek würde ich auch gerne mal lesen, einfach um mir mal eine Meinung zu ihm zu bilden und ab und zu darf es bei mir auch mal ein Thriller sein.
    Terry Pratchett fällt in die gleiche Kategorie. Ich möcht mir unbedingt mal eine Meinung bilden, hab aber noch nichts von ihm gelesen.
    Fünf Freunde war nie so mein Fall, ich bin eher Team ??? :D

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      von Pratchett haben mir bisher die Hexen-Bücher am besten gefallen, aber wenn du etwas von ihm lesen möchtest, gibt es verschiedene Punkte, um zu beginnen. Gedanken zur Lesereihenfolge
      Ich konnte dafür mit den ??? nicht viel anfangen :D

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  22. Hallo Ihr Beiden,
    *puschels schwing* Terry Pratchett!! ♥ ♥ The best author ever! :)
    Von Julias Liste kenne ich die Autoren leider nur vom Namen.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich finde Pratchett auch richtig toll :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  23. Hallo ihr zwei. :)
    Von Nicholas Sparks brauche ich unbedingt auch mehr Bücher. Er begeistert mich einfach immer mit seinen Geschichten. Hach und Terry Pratchett. ♥ Ich liebe die Hexen-Reihe. Die habe ich so verschlungen. :) Es ist aber auch einfach zu herrlich. :D
    Alles Liebe
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe noch bei weitem nicht alles von Pratchett gelesen, aber bisher mag ich auch die Hexen-Reihe am liebsten. "Total verhext" war einfach nur unterhaltsam.
      Und Sparks schreibt auch wirklich schöne Geschichten.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen