Dienstag, 14. März 2017

Gemeinsam Lesen #207

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Calendar Girl (2): Berührt
von Audrey Carlan
Ich bin auf Seite 279 von 416. 
(hier gibt es Infos zum Buch)

Infernale (2): Rhapsodie in Schwarz
von Sophie Jordan
Ich bin ca. auf Seite 10 von 384. 
(hier gibt es Infos zum Buch)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Der Juni in Washington D.C. fühlte sich drückend an." // Calendar Girl | Seite 279
"Der Mann, den ich getötet habe, lässt mir keine Ruhe." // Infernale | Seite 10

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bei Calendar Girl bin ich ja schon im letzten Monat des Buches angekommen und da ich mich ja relativ viel für Politik interessiere, bin ich natürlich gespannt, was der letzte Mann in Band zwei so für Mia bereit hält.

Eigentlich wollte ich noch ein wenig warten, bis ich mit Infernale anfange, allerdings konnte ich es wirklich überhaupt nicht erwarten und habe schon mal reingeblättert. Ich habe mich so auf dieses Buch gefreut, dass ich es sofort verschlingen werde, sobald ich "Calendar Girl" beendet habe.


4. Cliffhanger, Happy End oder ein offenes Ende. Was magst du lieber und weshalb?

Definitiv Cliffhanger. Ich bin jemand, der sich gerne darüber aufregt und immer motzt, wie blöd er das findet, dass alles so offen und mitten in der Handlung aufhört, aber es ist einfach ein gutes und effektives Mittel um bei mir im Gedächtnis zu bleiben. Natürlich mag ich aber auch Happy Ends.


Plötzlich Prinz - Die Rache der Feen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Die Rache der Feen" von Julie Kagawa und bin auf Seite 237/481. Hier gibt es Informationen zum Buch. (Achtung, Spoiler für die ersten beiden Bände)
Außerdem lese ich immer noch "Wenn ich jetzt nicht gehe" (Verlagsseite). Mittlerweile bin ich auf Seite 134/589.

2. Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?

Plötzlich Prinz:
"Und wieder zurück ins Nimmernie."

Wenn ich jetzt nicht gehe:
"Als sie in Veracruz eintrafen, bemerkten sie sofort die Verheerungen des Gelbfiebers, einer steten Plage dieser Küste."
Wenn ich jetzt nicht gehe

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Plötzlich Prinz:
Ich habe gestern den zweiten Band beendet, der mir (wie Teil 1) sehr gefallen hat. Die "Plötzlich Prinz"-Trilogie spricht mich einfach viel mehr an als "Plötzlich Fee", obwohl ich diese Reihe keineswegs schlecht fand - vor allem, weil Ethan für mich als Protagonist greifbarer und sympathischer ist als seine große Schwester, die mir bis Band 3 ihrer Reihe auf die Nerven ging. Außerdem fühlt sich der Konflikt bedeutsamer an, weil er persönlicher ist.

Wenn ich jetzt nicht gehe:
In der letzten Woche konnte ich mich irgendwie überhaupt nicht aufraffen, das Buch in die Hand zu nehmen, obwohl ich die ersten 70 Seiten ganz gut fand. Ich werde jetzt aber gleich weiterlesen und hoffentlich vorankommen, denn schlecht ist die Geschichte definitiv nicht.

4. Cliffhanger, Happy End oder ein offenes Ende. Was magst du lieber und weshalb?

Generell bevorzuge ich Happy Ends - das Leben ist schon ernst und traurig genug und da will ich nicht auch noch Bücher lesen, die mich deprimieren, sondern ich möchte einen schönen, glücklichen Abschluss für die Figuren, vor allem, wenn sie einiges durchstehen mussten. Bittersüße Enden sind aber auch in Ordnung und gegen offene Enden habe ich nichts, solange sie zur Geschichte passen und nicht so wirken, als hätte der Autor nicht einfach nur selbst keine Ahnung gehabt, wie er sein Buch beenden soll.
Cliffhanger sind für Reihen natürlich immer praktisch, weil man dann ungeduldig auf den nächsten Band wartet. Dafür müssen sie aber funktionieren... wenn der Cliffhanger ist, dass der Ich-Erzähler scheinbar tot ist und man genau weiß, dass es weitergehen wird, werde ich das nicht glauben.
Was lest ihr gerade so? :)
Welches Ende bevorzugt ihr und warum?
Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Hallo ihr beiden,

    Wirklich tolle Bücher habt ihr da, wobei ich noch keins davon gelesen habe. Aber die Bücher von Julie Kagawa mich immer noch interessieren.
    Bei den Enden seh ich das ähnlich wie Kerstin. Das Leben ist manchmal traurig genug ;)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      von Kagawa habe ich bisher nur die "Plötzlich Fee"-Reihe und 2/3 der "Plötzlich Prinz"-Reihe gelesen, aber von meinem Problem mit der Protagonistin einmal abgesehen fand ich bisher alles ziemlich gut :) Vor allem das World Building ist toll und das ist bei Fantasy sehr wichtig für mich.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Guten Morgen ihr Beiden!
    Infernale muss ich unbedingt mal den ersten Band lesen. Ich habe ihn mir gleich bei Erscheinen gekauft, dann aber beschlossen, dass ich warte, bis Band 2 erscheint. Ich war damals so müde von diesen Mehrteilern, (mit Cliffhanger ;-) ), bei denen man dann so lange auf die Fortsetzung warten muss. Aber, nun kann es ja losgehen.
    Viele liebe Grüße und einen schönen Tag
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,

      na dann kann's ja jetzt losgehen :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Hey Julia,

    Von Calendar Girl habe ich schon öfter gehört. Die Meinungen hierzu sind ja recht unterschiedlich. Sehr mutig, sich für den Cliffhanger als liebstes Ende zu enscheiden, aber du hast schon recht, das bleibt auf jeden Fall im Gedächtnis.

    Hey Julia,

    Deine Antwort ist recht ähnlich wie meine. Ich finde jede Art von Ende hat seine Daseinsberechtigung.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,

      ja, das stimmt. Da gehen wie bei "Trinity" die Meinungen sehr auseinander, aber mir gefallen beide Reihen sehr gut :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  4. Hey ihr Zwei!

    Ich wünsche noch viel Spaß beim Weiterlesen von Calendar Girl, Julia. Ich fand den 2. Band leider so viel schwächer als den ersten. Gelesen habe ich trotzdem alle!

    Plötzlich Prinz gefiel mir auch noch einen Hauch besser als Plötzlich Fee, Kerstin. Das Nimmernie! Ich liebe es.
    Ethan war mir mit seiner ablehnenden Haltung echt sympathisch. :D

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, Ethans Haltung gefällt mir auch und ich kann seine Position sehr gut verstehen - aus seiner Sicht sind die Feen nicht gerade nett gewesen. Und das Nimmernie ist wirklich toll ausgearbeitet :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Guten Morgen ihr beiden

    Wie immer kenne ich eure Bücher von meiner Wunschliste (resp. Band 1 davon) und wünsche euch noch viel Spass damit!

    Mir ist egal, was für ein Ende, Hauptsache es passt zum Rest des Buches!

    Mein Beitrag für heute.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke, den Spaß werden wir hoffentlich haben :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  6. Guten Morgen Julia

    Den Mann, den ich getötet habe, lässt mir keine Ruhe. Das ist voll gruselig :-)))
    Von Calendar Girl habe ich Teil 1 gelesen. Die Geschichte hat was. Dir noch viel Spaß mit deinen Büchern.

    Guten Morgen Kerstin

    Beide Bücher klingen gut. Mich würde besonders "Wenn ich jetzt nicht gehe" interessieren. Bin auf deine Meinung gespannt.

    Bei Frage 4 habt ihr beide sehr interessante Meinungen.

    Ganz liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mittlerweile bin ich bei "Wenn ich jetzt nicht gehe" auf Seite 251 und ich denke, ich werde das Buch heute noch beenden. Eine Rezension folgt dann noch in diesem Monat. Bisher ist es aber ganz gut und mir gefällt vor allem die Art, wie die Geschichte erzählt wird und dass es nicht langweilig wird, obwohl bisher noch nicht sehr viel geschehen ist.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  7. Guten Morgen ihr Beiden,
    oh ihr lest aber tolle Bücher momentan!
    Die Calender Girl-Reihe habe ich letztes Jahr gelesen. Eigentlich fand ich alle ganz gut, außer leider den letzten Band, der hat mich doch sehr enttäuscht.
    💜 HIER ist mein heutiger Beitrag.
    Wünsch euch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich fand "Calendar Girl" bis zum letzten Band ziemlich gut, aber da er doch recht anders war als die Vorgänger, kann ich die Enttäuschung verstehen.

      Danke, wir wünschen dir auch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  8. Hey ihr beiden :)

    Da lest ihr tolle Bücher ... ich habe noch keins davon gelesen, aber Calender Girl und Plötzlich reizt mich schon :)
    Ich wünsche euch noch viel Spaß beim lesen :D

    Zu Frage 4: ich mag alles, wenn es gut gmeacht ist und zur Geschichte passt. :)

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag. :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      sowohl die "Calendar Girl" als auch die Bücher von Kagawa haben mir gut gefallen :) Bei "Plötzlich Fee" hatte ich wie gesagt ein paar Probleme mit Meghan und auch mit der scheinbar obligatorischen Dreiecks-'Beziehung', deren Ausgang immer klar war, aber davon abgesehen mochte ich die Reihe.

      Danke, den wünschen wir dir auch!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  9. Guten Morgen zusammen,

    hui, Cliffhanger mag ich gar nicht.

    Wenn ich jetzt nicht gehe, das Buch wollte ich mir schon länger mal näher ansehen.
    Liebe Grüße
    Lilly
    (http://lillysjoeberg.blogspot.de/2017/03/gemeinsam-lesen.html)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      solange der Cliffhanger gut gemacht ist und man sich sicher sein kann, dass eine Fortsetzung kommen wird, ist es für mich kein Problem^^
      Bisher gefällt "Wenn ich jetzt nicht gehe" mir ganz gut :) Schöner Schreibstil, interessantes Setting und interessante Charaktere.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  10. Guten Morgen :)

    Von euren Bücher habe ich noch keins gelesen, klingen aber alle echt gut.

    Ich habe am liebsten Happy Ends, bei allen anderen reg ich mich nur auf ;)
    Meinen Beitrag findet ihr
    HIER

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      bei manch einem Ende habe ich mich auch schon gefragt, ob das wirklich nötig war^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  11. Hallo ihr beiden,

    eure Bücher kenne ich leider gar nicht. Calender Girl hatte ich schon so oft in der Hand, aber jedes Mal wieder weg gelegt. Ich denke, das muss ich doch endlich mal ändern.

    Jedes Ende hat irgendwie etwas Besonderes. Ich finde alle Enden toll, solange sie zum Buch passen.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mir hat die "Calendar Girl"-Reihe ziemlich gut gefallen, was mich letztes Jahr überrascht hat - Bücher mit wechselnden Partnern sind nicht mein übliches Beuteschema. Probier den ersten Band doch einfach mal aus :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  12. Hey,
    den jeweils zweiten Teil von "Calender Girl" und "Infernale" möchte ich auch gerne noch lesen :) dafür müssen die Bücher aber erstmal noch bei mir einziehen :D :D
    Von der "Feen"-Reihe von Julie Kawaga habe ich schon vieles gehört, aber ich möchte erstmal den ersten Teil von "Talon" lesen, der auf meinem SuB wartet :D :)
    Euch noch viel Spaß beim Lesen :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      die "Talon"-Reihe möchte ich bei Gelegenheit auch lesen :) Die "Feen"-Reihen fand ich beide ziemlich gut und ich bin gespannt, wie die anderen Werke von Kagawa sind. Dir viel Spaß mit "Talon"!

      Danke :)
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  13. Danke Kerstin für deinen lieben Besuch bei mir. ♥

    Die Plötzlich Prinz Reihe möchte ich auch noch unbedingt lesen. Bin schon sehr gespannt darauf und freue mich in diese Welt zurückzukehren. :)

    Euch beiden viel Spaß beim Lesen eurer aktuellen Bücher und einen wunderschönen, sonnigen Tag!

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mir hat die "Plötzlich Prinz"-Reihe sehr gut gefallen :) Ich kann dir nur empfehlen, sie bald zu lesen.

      Danke! Dir einen schönen Mittwoch :)
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  14. Liebe Kerstin und Julia!

    danke für euren lieben Besuch bei mir. ♥ Von euren Büchern sagt mir nur "Infernale" etwas. Den ersten Band fand zwar jetzt nicht überragend, aber dennoch möchte ich den zweiten Band auch lesen. Ich bin schon gespannt, was ihr dazu meint. Viel Spaß euch beim Lesen!

    Liebe Grüße von Conny und euch beiden einen netten Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      mir hat der erste Band sehr gut gefallen, weswegen ich lange auf den zweiten hingefiebert habe. Jetzt ist er da, aber ich habe noch so viele andere Bücher, vor allem Rezensionsexemplare, vorher zu lesen :/ Mal sehen, ob ich ihn parallel lesen kann. :)

      Liebste Grüße & einen schönen Tag
      Julia

      Löschen
  15. Hallo ihr beiden,

    Calendar Girl subbt noch bei mir und Infernale 2 steht auf meiner Wuli. :) Plötzlich Prinz 3 habe ich schon gelesen und fand es echt gut :) Das vierte kenne ich gar nicht.

    Ich wünsche euch noch ganz viel Spaß beim lesen und einen schönen Dienstag ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Calendar Girl" hat mir gut gefallen und ich kann dir nur empfehlen, es vom SuB zu holen. Und ich fand "Die Rache der Feen" auch toll :)

      Danke! Dir einen schönen Mittwoch :)
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  16. Hallo ihr Lieben

    Und vielen Dank dir Kerstin für deinen Besuch bei mir.

    Bei euch ist ja buchtechnisch wieder einiges los und Kerstin, ich freue mich schon auf deine Rezension zu "Wenn ich jetzt nicht gehe". Lies schnell weiter :-)

    Ganz liebe Grüsse euch
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe schnell weitergelesen :D Die Rezension auf dem Blog muss noch ein bisschen warten (andere Bücher sind dringender...), aber du kannst meine Meinung schon einmal hier nachlesen :) Mir hat das Buch gut gefallen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  17. Hallöchen ihr beiden,

    dank Kerstins Besuch bin ich jetzt auch mal auf eurer Seite und folge euch gleich mal! :-)

    Ich kenne keines eurer vorgestellten Bücher. Aber "Wenn ich jetzt nicht gehe" könnte auch etwas für mich sein. Der Insel Verlag hat meistens immer tolle Bücher, also dranbleiben, liebe Kerstin. Ich habe auch gerade ein Buch begonnen, bei dem mir das Lesen nicht so liegt. Heute leben wir heißt das Buch.

    Über manche Endungen kann man lange diskutieren, manche passen einfach wie Faust aufs Auge! Aber wie gesagt, es muss passen, sonst ist für mich das Buch damit auch zu einem Großteil unten durch!

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das freut uns, willkommen auf unserem Blog :)
      "Wenn ich jetzt nicht gehe" hat mir gut gefallen - der Schreibstil ist einfach toll und die Handlung interessant. Wenn du willst, kannst du hier meine Meinung nachlesen. Vom Insel-Verlag habe ich bisher leider vergleichsweise wenige Bücher gelesen, aber die haben mir alle gefallen.
      Deine aktuelle Lektüre klingt interessant, aber ich kann mir vorstellen, dass das Thema schwer ist...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  18. Huhu,

    @Julia:

    Von Calendergirl hab ich schon viel gehört, aber ich weiß nicht ob es was für mich ist.

    @ Kerstin

    Mir persönlich gefiel ja Plötzlich Fee besser. Gerade in Teil 1 war mir Ethan oft zu nervig. Mir waren die Charaktere aus Plötzlich Fee einfach lieber, aber Kenzie ist toll. Aber ich glaub am Anfang hatte ich auch Probleme mit ihr. Ich mochte aber Megan auch.

    Mit Frage vier sehe ich es in etwa wie du. Besonders was Happy Ends angeht.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      über Meghan haben wir uns ja schon öfter unterhalten^^ Ich mochte sie auch, aber trotzdem ging sie mir bis Band 3 auf die Nerven. Ethans abwehrende Haltung konnte ich dagegen sehr gut verstehen. Insgesamt sind aber beide Reihen sehr gut und beide haben interessante Charaktere.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. stimmt da wars was. Ich fand Ethan teilweise in eins schon nicht so gut, konnte ihn da aber noch mehr verstehen. Ist irgendwie nicht mein Ding, wobei ich ihn in 3 dann sympatischer fand.

      Löschen
  19. Hallo Ihr Zwei,

    vielen Dank für Euren Besuch auf meinem Beitrag.

    Eure Bücher scheinen interessant zu sein .... wie tausend andere, die wieder gerade so umherschwirren ... *seufz*

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen, liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, leider gibt es viel zu viele interessante Bücher...

      Danke!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  20. Hallo ihr Zwei,
    tolle Bücher lest ihr da!!!! Infernale steht auf meiner WL :)

    MMen Betag

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anett,

      ich bin gespannt, wie das Buch ist :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  21. Guten Morgen Ihr 2,
    erst heute, da wir hier ein krankes Hühnchen daheim haben (mittlerweile kann ich fast nix mehr machen :( )

    Die Bücher hören sich alle interessant an. Kerstin, Dein 2. Buch spricht mich vom Cover her gar nicht so an...da es von Gelbfieber spricht...ist es ein historischer Roman??

    Das Wort Cliffhanger musste ich ja erstmal googlen (ja, sowas gibt es auch noch, dass ich was nicht weiß, lach)...ich mag Cliffhanger in Büchern nicht unbedingt. Wenn das Buch gut war und ich weiß, dass es da weitere Bücher gibt, dann ist es in Ordnung.

    Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.

    LG Ivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      oh je, das klingt nicht gut :/
      "Wenn ich jetzt nicht gehe" spielt in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts und ich fand es ziemlich interessant, die Beschreibungen von Mexiko-Stadt, Kuba und Spanien in der damaligen Zeit zu lesen und die Atmosphäre war toll dargestellt.
      Ja, Cliffhanger bei Einzelbänden kann ich mir auch nicht vorstellen und es gab schon Fälle, in denen die Fortsetzung dann einfach... gar nicht oder erst Jahre später kam. Das war dann frustrierend.

      Danke, das wünschen wir dir auch!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  22. Hallo ihr beiden,
    von Julie Kagawas Büchern bin ich ja auch ein großer Fan! Zu "Plötzlich Prinz" bin ich bis jetzt noch nicht gekommen! Ich bin gespannt auf eure Rezensionen zu den Büchern! :-)
    Liebe Grüße, Johnni von
    Unendliche Geschichte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mir hat die "Plötzlich Prinz"-Reihe sehr gut gefallen und ich kann sie dir nur empfehlen - alle drei Bücher waren für mich packend und fesselnd. Eine Rezension zu der Reihe wird es auf dem Blog leider nicht geben, aber meine Meinungen sind auf den Buch-Communities, die wir unten auf der Seite verlinkt haben, zu finden.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  23. Hallöchen Ihr Lieben =)

    Calender Girl Band 1 liegt nun schon etwas auf meinem Sub, aber ich freue mich schon sehr darauf. Ich hatte Glück, das Buch zu gewinnen und will einfach mal testen, ob das was für mich ist. Die Infernale Reihe hab ich auch schonmal ins Auge gefasst, aber ich bin noch etwas unsicher.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      bei mir war es ähnlich - ich habe den ersten Band bei Netgalley angefragt, weil ich neugierig auf die Bücher war und sie nicht meinem üblichen Beuteschema entsprechen. Die Reihe hat mir dann aber gut gefallen und ich hoffe, es wird dir ähnlich gehen :)
      Der erste Band von "Infernale" war für Julia eines ihrer Highlights 2016 und auch sonst habe ich zu der Reihe bisher nur Gutes gehört - wieso bist du denn unsicher?

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  24. Hallo ihr Beiden!
    Was wäre das Leben bloß ohne Happy Ends? Ich bin auch ein Fan von ihnen... ;) Für alles andere bin ich viel zu ungeduldig und warte lieber bis eine Reihe mehrere Bänder rausgebracht hat.
    Von den vorgestellten Büchern ist mir Infernale bereits öfters ins Auge gesprugen, aber ich warte bis mehr Bände draußen sind. ;)

    Liebe Grüße
    Ani von Tiefseezeilen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ani,

      Infernale hat meines Wissens nach nur zwei Bände, also kannst du loslegen :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  25. Hey ihr beiden,

    Infernale... hach man... die Bücher möchte ich auch noch lesen, aber bisher müssen sie auf der Wunschliste warten... :(

    Gilt auch für plötzlich Prinz... ich wollte erstmal Plötzlich Fee auslesen. :D :D :D Und nur das liebe Schicksal oder was auch immer weiß, wie lange das noch dauern wird. :D Dabei fand ich Band 1 echt gut.

    Cliffhanger helfen mir ehrlich gesagt auch nicht besser ans erinnern... ich mag halt Happy Ends und auch bei Reihen einen gewissen "Abschluss", so dass das Buch rund ist. :)

    alles Liebe,
    Anna
    Annas Gemeinsam Lesen Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mein Lieblingsband der "Plötzlich Fee"-Reihe ist der dritte und viele scheinen den zweiten zu bevorzugen, also liegen die Highlights der Reihe noch vor dir :P Ich kann dir nur empfehlen, weiterzulesen, da ich vor allem die "Plötzlich Prinz"-Reihe wirklich toll fand.
      Cliffhanger helfen mir auch nicht beim Erinnern, aber sie machen mir - wenn sie gut geschrieben sind - auf jeden Fall Lust darauf, schnell weiterzulesen. Der einzelne Band muss aber natürlich rund sein... ich kann mich noch an die Dilogie von Marc Levy erinnern ("Am ersten Tag", "Die erste Nacht") - ich war davon ausgegangen, dass es ein Einzelband ist und war am Ende ganz entsetzt, dass die Geschichte einfach (wenn ich mich recht erinnere) mittendrin aufhörte und es einen Hinweis auf die Fortsetzung gab. Beide Bücher sind wirklich gut, aber das fand ich ... ungünstig.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  26. Hallo Kerstin, hallo Julia,

    Sorry, das meine Antwort erst etwas später kommt.
    Eure Bücher habe ich bisher noch nicht gelesen, doch die "Plötzlich Fee"-Reihe habe ich immer noch im Hinterkopf. Ich wusste gar nicht, dass es inzwischen eine "Plötzlich Prinz"-Reihe gibt. Danke für die Info. :)

    Ich wünsche euch beiden noch viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      überhaupt kein Problem :)
      Die "Plötzlich Prinz" Reihe spielt einige Jahre nach "Plötzlich Fee" und Meghans kleiner Bruder ist nun fast erwachsen und der Protagonist. Die drei Bücher sind sehr empfehlenswert.

      Danke!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  27. Huhu ihr beiden!

    Ich habe selbst erst kürzlich den ersten Band zu "Infernale" gelesen. :) Ich bin schon sehr auf Band 2 gespannt. Ich wünsche dir ganz viel Spaß, Julia.
    Von Julie Kagawa habe ich auch erst vor einer Woche den ersten Band der "Talon"-Reihe beendet. Die Feen-Romane werde ich mir vielleicht auch noch zu Gemüt führen, wenn mich die Reihe komplett überzeugen kann. Ich wünsche dir noch viel Spaß mit Band 3, Kerstin!
    Offene Enden können toll sein, müssen sie aber nicht. Ich weiß nicht, ich bin da jetzt nicht so der Fan wie du, Julia. :D Solange der Roman einen guten Aufhänger hat, kann er mir auch so im Gedächtnis bleiben, aber ja, es macht auch Spaß weiter zu philosophieren, was noch passieren könnte.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      die "Talon"-Reihe möchte ich bei Gelegenheit auch lesen, sie klingt interessant :) Und danke, der dritte Band hat mir auch gut gefallen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  28. Hi Kerstin,

    ich muss auch unbedingt endlich mal ein Buch (oder eine Reihe) von Julie Kagawa lesen! Im Netz stößt man ständig auf ihre Werke, sodass ich ziemlich neugierig geworden bin. Welche Reihe ist denn empfehlenswert?

    Liebe Grüße
    Violetta

    http://wispertraeume.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich habe von Kagawa bisher nur die "Plötzlich Fee" und die "Plötzlich Prinz"-Reihe (letzteres ist eine Fortsetzung des erstgenannten) gelesen und obwohl ich mit der Protagonistin der ersten vier Bücher ein paar Probleme hatte, kann ich dir beide Reihen empfehlen. Gerade das World Building ist toll.
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen