Montag, 2. Januar 2017

Challenges 2017 | Julia

Hallihallo ihr Lieben ­čśŹ


nachdem die letzten drei Monate lesetechnisch nicht so gut f├╝r mich gelaufen sind, war ich lange am ├ťberlegen, ob ich dieses Jahr eine Challenge (oder mehrere) starten sollte. In letzter Zeit hat mir die Motivation zum Lesen gefehlt – durch privaten Stress und auch einen Schicksalsschlag. Das alles ist auch noch lange nicht ausgestanden, allerdings lege ich meine Hoffnung in die Challenges. Dass sie mich zuk├╝nftig wieder zum Lesen motivieren werden. Ich habe mich dazu entschieden an folgenden teilzunehmen:



Challenge (#1) (inspiriert durch Einlesehorn)

Besucht doch gerne ihre Seite. Ich mache bei der Challenge nur privat f├╝r mich selbst mit :)

Januar
Ein Buch, dessen Titel „Himmel“ enth├Ąlt ­čĹŹ
  • Der Himmel kann warten | Sofie Cramer
  • Die N├Ąhe des Himmels | Nicholas Sparks
Ein Buch, dessen Titel „H├Âlle“ enth├Ąlt ­čĹŹ
  • Ich besitze kein Buch mit "H├Âlle" im Titel und habe auch keins auf meiner Wunschliste. Daher habe ich einfach noch ein Buch gelesen, mit "Himmel" im Titel (s.o.).

Februar
Ein Buch, dessen Cover dich nicht unbedingt umgehauen hat, dessen Inhaltsbeschreibung dich aber total neugierig macht. ­čĹŹ
  • Sunshine Girl (1): Die Heimsuchung
Ein Buch, dessen Hauptfigur(en) sich diabolisch anh├Ârt(en)… (Namen oder Charakterzug) ­čĹŹ
  • Zorn und Morgenr├Âte | Ren├ęe Ahdieh (diabolisch im Sinne von b├Âsartig und grausam)

M├Ąrz 
Ein Buch, in dem Wolken vorkommen (Cover, Titel, Beschreibung, Namen…) ­čĹŹ
  • Der Kuss der L├╝ge | Mary E. Pearson (Cover)

April
Ein Buch, das schon ewig auf deiner „Will ich mal lesen“-Liste steht und/oder in deinem Regal und weswegen du schon ein schlechtes Gewissen hast… ­čĹŹ
  • Lucy in the Sky | Paige Toon (seit 2013 auf meinem SuB)

Mai
Der erste Teil einer Reihe, die mindestens 4 B├Ąnde hat (kann auch voraussichtlich sein).

Juni
Ein Buch, dessen Hauptfigur auch mal auf den Putz haut.

Juli
Ein Buch, dessen erster Satz dich himmelhoch jauchzen l├Ąsst (nicht Klappentext).

August
Ein Buch, das ihr gerne an den Strand mitnehmen m├Âchtet.
Ein Buch, das ihr bei einem regnerischen Tag in eine Decke gewickelt lesen wollt.

September
Ein Buch, das ihr ganz zuf├Ąllig entdeckt habt, wie ein Wink des Schicksals.

Oktober
Ein Buch, das euch an jemanden erinnert, den ihr sehr gern habt.

November
Ein Buch, das (soweit erkennbar) keine Liebesgeschichte enth├Ąlt.

Dezember
Ein Buch, in dessen Titel „Engel“ vorkommt.
Ein Buch, in dessen Titel „Teufel“ vorkommt.


Save your SUB Challenge (#2) (inspiriert durch Diary of a Booklover

Besucht doch gerne ihre Seite. Ich mache bei der Challenge nur privat f├╝r mich selbst mit :)


Regeln:

1. Es geht darum, den SuB von Altlasten zu befreien.
2. Ich suche die 12 B├╝cher heraus, die am l├Ąngsten auf meinem SuB liegen.
3. Pro Monat wird 1 Buch gelesen.
4. Belohnen werde ich mich, indem ich 5€ pro Altlasten-Buch in meine B├╝cherdose werfe.
5. Diese Regeln sind meine Mindestanforderung. Nat├╝rlich werde ich auch 2017 wieder versuchen, alle B├╝cher von meinem 2014er-SuB zu befreien :)

  • Die N├Ąhe des Himmels | Nicholas Sparks | 5€ 
  • Bluttaufe | Michael Koglin | 5€ 
  • Knochenarbeit | Kathy Reichs | 5€ 
  • Lucy in the Sky | Paige Toon | 5€

Spardosen-Challenge (#3)


Regeln:

Da mein SuB im letzten Jahr um einiges zugenommen hat, habe ich vor, dieses Jahr wieder meine Spardosen-Challenge ins Leben zu rufen:

1. Pro gekauftes Buch wird 1€ in die B├╝cherdose geworfen.
2. Pro RezEx wird 1,50€ in die B├╝cherdose geworfen.
3. Pro geschenktes Buch wird 0,50€ in die B├╝cherdose geworfen.

Als ich vor ein paar Tagen meine B├╝cherdose endlich (nach einem Jahr!) ge├Âffnet habe, sind dabei 121€ herausgekommen (2016 hatte ich allerdings andere Regeln). Mal sehen, was 2017 dabei rauskommen wird und wie konsequent ich durchhalten werde :)

 

Challenge (#4)


Orientiert an der Goodreads Lesechallenge 2017 habe ich mir vorgenommen 105 B├╝cher zu lesen.



 


Ich w├╝nsche euch allen viel Freude und viel Erfolg bei den Challenges, die ihr euch f├╝r das neue Jahr vorgenommen habt. Ich dr├╝cke euch die Daumen. ✊


Kommentare:

  1. Guten Abend,

    ich nehme dieses Jahr nur an zwei Challenges teil. Und nur eine davon hat tats├Ąchlich etwas mit lesen zu tun. Die "High-Fantasy" Challenge soll mich inspirieren wieder mehr aus meinem Lieblings-Genre zu lesen. Daher kann ich sehr gut verstehen, dass du dir mehrere Challenges f├╝r die Motivation vorgenommen hast.

    Viele Aktionen sind allerdings auf gro├če SUBs ausgelegt und kommen f├╝r mich daher eher nicht in Frage, da sich das bei mir ja in Grenzen h├Ąlt.

    Ich w├╝nsche dir auf jeden Fall gutes Gelingen und viel Freude.
    LG
    Ina

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      ich finde auch, dass Challenges genau daf├╝r da sind. Ich hoffe, dass du wieder mehr in deinem Lieblingsgenre lesen wirst :)

      Ich habe im Moment 186 B├╝cher auf meinem SuB, was im Vergleich zu anderen sicher nicht viel ist, mich aber g├Ąnzlich ├╝berfordert. Jedes Mal wenn ich mein Regal anschaue, bin ich total gepl├Ąttet. Deswegen hoffe ich, dass ich das mit der Spardosen-Challenge ein bisschen in den Griff bekomme :D

      Vielen Dank f├╝r deine W├╝nsche! Ich w├╝nsche dir ein sch├Ânes Lesejahr und viel Erfogl in all den Dingen, die dir wichtig sind.

      Liebste Gr├╝├če
      Julia

      L├Âschen
  2. Ich habe 2015 auch f├╝r jedes gelesene Buch 1€ in die Spardose gelegt, am Ende waren es glaube ich 121€ oder so was, von dem Geld (plus bisschen anders gespartes) bin ich ├╝ber Silvester dann nach Berlin gefahren :D 2016 habe ich das im Januar irgendwie vergessen und dann komplett verpeilt - dieses Jahr m├Âchte ich das aber wieder machen :)

    Viel Spa├č & Erfolg bei deinen Challenges :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,

      oh wie sch├Ân. Dann hat sich das Sparen ja gelohnt *__*
      Ich werde wohl meinen Auto-T├ťV bezahlen. Nicht ganz so sch├Ân wie Urlaub, muss aber leider auch sein :D
      Ich w├╝nsche dir Erfolg f├╝r dieses Jahr mit deiner Challenge und all den Dingen, die dir wichtig sind.

      Liebste Gr├╝├če
      Julia

      L├Âschen