Dienstag, 11. Oktober 2016

Gemeinsam Lesen #185

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Die Stille vor dem Tod
von Cody McFadyen
Ich bin auf Seite 180 von 480. 
(hier gibt es Infos zum Buch)

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
von Joachim Meyerhoff
Ich bin auf Seite 53 von 352. 
(hier gibt es Infos zum Buch)



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Es wäre zur Abwechslung schön, eine Nacht lang nicht von dem Video zu träumen." // Seite 180 | Die Stille vor dem Tod
 "Eine andere frühe Erinnerung an sie ist mit einer radikalen Vorsichtsmaßnahme verbunden, die jedes Mal getroffen wurde, wenn wir sie besuchten." // Seite 53 | Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Die Stille vor dem Tod

Den Einstieg fand ich grandios. Ziemlich gut gemacht, voller Action und Dramatik; es passiert ziemlich viel und ich war von den vielen schlechten Bewertungen doch überrascht. Bisher gefällt es mir ziemlich gut. Mal sehen, was noch kommt.

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
Das Buch kann mich bisher einfach nicht packen. Die Geschichte ist einfach nur so dahin erzählt, ohne großen Sinn. Ich hoffe, dass es noch besser wird.

4. Liest du lieber alleine oder in Gesellschaft?

In der Regel lese ich lieber alleine, weil ich mich beim Lesen schnell ablenken lasse. Leider ist das nie der Fall, weil meistens mein Freund im Raum sitzt und Serien schaut oder zockt.

Indiscretion

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Indiscretion" von Hannah Fielding und bin auf Seite 160/512. Hier gibt es Informationen über das Buch.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"As twilight fell on the city they picked up Sarita at the tram station."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bisher gefällt das Buch mir ganz gut. Das Setting (Spanien zur Zeit Francos) ist interessant und auch die Liebesgeschichte ist bisher schön aufgebaut, auch wenn mich das familiäre Drama im Hintergrund ein wenig nervt. Besonders gut gefallen haben mir die Beschreibungen eines Maskenballs, den die Protagonistin besucht :)

4. Liest du lieber alleine oder in Gesellschaft?

Ich bin mir nicht ganz sicher, wie die Frage gemeint ist, aber ich lese sowohl alleine als auch, wenn meine Familie im Zimmer sitzt oder auch im Zug oder in der Uni. Das einzige, was mich stört, ist, wenn ich offensichtlich in die Geschichte vertieft bin und ich alle zehn Sekunden unterbrochen werde.
Allerdings muss ich sagen, dass ich 'grusligere' Geschichten lieber lese, wenn jemand im Zimmer sitzt.^^
Was lest ihr gerade so? :)
Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Hi Ihr beiden,

    Tolle Bücher lest ihr da. Also bei mir ist es so, dass ich sowohl gerne alleine lese, als auch in Gesellschaft, weil es dadurch mehr Spaß macht. Es müsste allerdings mucksmäuschen still sein, dass man sich auf das jeweilige Buch konzentrieren kann.

    Das hier ist mein Beitrag:

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich muss sagen, dass es auch manchmal vorkommt, dass ich gleichzeitig Serien laufen habe^^ Mein Fokus ist dann eher auf dem Buch, aber meistens bekomme ich auch alles mit, was im Fernsehen läuft. Manchmal ist absolute Stille aber ein Muss.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Hallo :)

    Ah ja, ich bin mir ziemlich sicher, dass die beiden oberen Bücher nichts für mich sind, da zumindest das erste sehr nach Krimi aussieht und ich die überhaupt nicht (gerne) lese. Aber ich wünsche dir noch viel Spaß mit ihnen.
    Das dritte Buch jedoch spricht mich ziemlich an. Ich hoffe es gefällt dir weiterhin :D

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, "Die Stille vor dem Tod" ist ein Thriller, der 5. Band einer Reihe^^
      Ich hoffe auch, dass es mir weiterhin gefallen wird :) Bisher ist es wirklich besser, als ich erwartet hatte, gerade der Schreibstil gefällt mir.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Huhu,

    eure Bücher kenne ich nicht, aber Kerstin, Dein Cover ist richtig toll.

    LG corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      es war auch zuerst das Cover, was mich auf das Buch aufmerksam gemacht hat^^ Ich finde es auch sehr schön.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. ja, wäre mir wohl auch so gegangen. ist ein echter Hinkgucker.

      LG Corly

      Löschen
  4. Hallo ihr Lieben

    Dann statte ich euch doch gleich einmal einen Gegenbesuch ab :-)

    Leider sagt mir keines eurer Bücher etwas und ich weiss auch nicht, ob die zu mir passen würden, denn mir gefallen die Cover leider nicht ganz so gut, wie den Kommentierenden über mir. Ich wünsche euch aber weiterhin ganz viel Lesespass und freue mich auf weitere Anregungen von euch

    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das ist ja auch immer alles Geschmackssache :)
      Danke, den Spaß werden wir hoffentlich haben!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Hallo ihr Zwei

    @Julia. Cody McFadyen mag ich überhaupt nicht. Ist mir entschieden brutal. Auf das Lückenbuch könnte ich für den Moment auch verzichten. Gruß an deinen Freund: Lass das Mädel in Ruhe lesen :-)))))(Spaß muss sein)

    @Kerstin, dein Bch klingt nicht schlecht. Bin auf deine Meinung gespannt.
    Ich wünsche dir stets Gesellschaft, bei gruseligen Büchern.

    Liebe Grüße an Euch, Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      bisher ist es auch ziemlich gut, auch wenn mich wie gesagt das familiäre Drama ein bisschen nervt - es ist einfach zu viel. Aber ich habe ja noch mehr als 300 Seiten vor mir :) Und eine Rezension werde ich auf jeden Fall schreiben.
      Danke! Das wäre wirklich wünschenswert.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  6. Huhu ihr zwei,

    ich muss auch gestehen, gruselige Thriller sind manchmal echt schlimm, wenn man alleine ist. Das ging mir bei "Das Spiel" so... Allerdings lese ich sonst lieber alleine.

    Viele Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      nicht nur bei gruseligen Thrillern... ich habe vor ein paar Wochen eine 'paranormale Romanze' gelesen (den zweiten Band einer Reihe) und der Geist war ziemlich... heftig, also war ich froh, dass meine Schwester noch wach war^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  7. Hey ihr Zwei :)

    Ich habe ausversehen euer Kommentar gelöscht 😭 Böse dicke Wurstfinger...
    Das war nicht mit Absicht :(

    Ohh Julia Cody McFadyen 😍😍 Ich liebe ihn, aber sein neues Buch habe ich leider noch nicht gelesen.
    Kerstin dein Buch klingt auch sehr gut, das schaue ich mir mal genauer an.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      kein Problem, das kann ja passieren :)
      Tu das, mir gefällt es bisher gut!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  8. Huhu ihr beiden,

    eure Bücher klingen spannend. Schade, dass "Ach diese Lücke" bisher noch nicht so gut ist. Aber vielleicht wird's ja noch besser? Ich hoff's jedenfalls. :) Ich wünsche euch noch gaaanz viel Spaß beim Lesen.

    Schönen Abend!
    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Myna,

      ich habe große Hoffnung, dass es noch besser wird! :)
      Ich wünsche dir noch schöne Lesestunden.

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  9. Hallo Ihr Zwei,

    vielen Dank für Euren Besuch auf meinem Beitrag.

    Lesen ist doch irgendwie ein einsames Hobby, auch wenn man beim Lesen nicht einsam oder allein ist :-) Wenn mich eine Geschichte packt und es quatscht einer ständig dazwischen, verkrümel ich mich auch schon mal. Ist aber eher selten der Fall, meist merkt mein Mann schon, wenn ich gerade nicht wirklich anwesend bin!

    Ich wünsche Euch noch viel Vergnügen mit Euren Büchern, liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      aber man tauscht sich ja auch mit anderen Lesern oder seinen Freunden aus, also ist es gar nicht so einsam :)
      Danke!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  10. Hey ihr beiden :D

    Die Bücher kenne ich leider alle nicht, aber die Cover finde ich echt spannend. Muss ich mir gleich mal näher anschauen :D

    Ich habe normalerweise keine Probleme damit, wenn Leute im Raum sind, nur stört es mich auch, wenn man an den spannensten Stellen unterbrochen wird.^^

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      und, ist etwas auf die Wunschliste gekommen?^^
      Ja, das nervt mich auch - ich habe einmal in der Uni gelesen und alle paar Minuten hat eine Bekannte mich unterbrochen-.- Nervig!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  11. Hey Julia und Kerstin,

    Cody McFaddens Buch ist mir bereits auf anderen Seiten begegnet. Ich habe auch bereits sehr viel Gutes darüber gehört, weshalb ich auf deine Meinung gespannt bin, wenn du es durch hast, Julia.
    Die anderen Bücher sind mir auch schon mal begegnet, sagen mir allerdings nicht so zu. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden, was auch gut so ist. ;-)

    Mein Beitrag!

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs,

      ich habe leider viel schlechtes darüber gehört :( Ich bin bisher leider auch noch nicht allzuweit gekommen, was daran liegt, dass ich am Samstag noch eine Klausur schreibe. Danach haue ich dann richtig rein :)
      Rezension wird folgen :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  12. Huhu ihr beiden!

    Von Cody McFadyen habe ich schon viel Positives gehört. Ich hoffe, das Buch bleibt für dich weiterhin spannend, Julia. "Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke" sagt mir wiederum gar nichts, aber ehrlich gesagt hätte ich schon wegen dem Cover nie zum Buch gegriffen.
    "Indiscretion" wäre vermutlich auch nicht meins. Ich habe jetzt erst wieder festgestellt wie wenig mir Liebesgeschichten liegen. Aber das Cover ist hübsch. ;)
    Viel Spaß noch mit euren Büchern!

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,

      ich hoffe auch, dass das Buch spannend bleibt. Eine Rezension wird folgen! :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  13. Hallöchen!
    Danke fürs Vorbeischauen!
    Cody McFadyen ist ja momentan ein Muss. War er schon auf Tour oder kommt die erst noch? Wäre vllt etwas für euch!
    Und... "Allerdings muss ich sagen, dass ich 'grusligere' Geschichten lieber lese, wenn jemand im Zimmer sitzt."... wie süß!^^
    Freu mich auf demnächst wieder! :)
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,

      ich glaube, die kommt noch. Ich bin mir allerdings nicht sicher. Das Buch ist in Deutschland ja noch nicht so lange draußen. Zwei Wochen vielleicht? Aber ich wohne in einem kleinen Kaff. Wenn er nach Deutschland kommen sollte, müsste ich bestimmt ewig lange fahren :(

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  14. Hey ihr Zwei :)

    hihi, bei gruseligen Geschichten jemanden mit im Zimmer zu haben ist sicher angenehm.

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      auf jeden Fall^^ Wobei es auch reicht, wenn jemand in der Nähe ist, also in einem angrenzenden Zimmer oder so... Hauptsache, ich könnte im Notfall Hilfe holen *pfeif*

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  15. Hallo ihr Beiden,

    von euren Büchern sagt mir der neue Cody McFadyen etwas. Ich habe vor Jahren mal "Das Böse in uns" von ihm gelesen und traue mich nicht so wirklich an die restlichen Bücher der Smoky Barrett-Reihe heran. ;)

    Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ich kann dir alle Bücher empfehlen, allerdings habe ich schon öfter gehört, dass er vielen zu brutal und zu blutrünstig ist. Mir gefällt das. Aber das muss ja jeder selbst wissen :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen