Donnerstag, 21. Juli 2016

Top Ten Thursday #270


Diese Woche lautet das Thema:

10 Bücher einer Reihe wo du dir unsicher bist, ob du sie noch lesen/beginnen solltest


  1. Elias & Laia | Saraa Tahir
  2. Dark Elements | Jennifer L. Armentrout
  3. Royal | Valentina Fast
  4. After | Anna Todd
  5. Mercy Falls | Maggie Stiefvater
        
    
  1. Faeriewalker-Bücher | Jenna Black
  2. Aura | Jeri Smith-Ready
  3. Riley | Alyson Noël
  4. Bob der Streuner | James Bowen
  5. Starters | Lissa Price
  Aura – Verliebt in einen Geist  Riley. Das Mädchen im Licht    Starters
Was habt ihr heute ausgesucht? Haben wir Bücher gemeinsam?
Wir freuen uns auf eure Kommentare und eure Beiträge.
Wir wünschen euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Huhu,

    @ Julia

    schon wieder nach dem Sommer. Ich würd wenigstens Teil 1 die Chance geben. Danach kannst du immer noch weiter sehen. Ich fand es toll.

    Royal bin ich auch etwas unsicher.

    @Kerstin

    Riley kann man lesen muss man aber nicht. Ich bin bisher nie über den ersten Teil hinaus gekommen.

    Starters mochte ich ganz gern.


    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      bei "Riley" bin ich vor allem deshalb unsicher, weil ich bei "Evermore" Schwierigkeiten hatte. Band 1 fand ich gut, aber die nächsten beiden waren... na ja.
      Ich habe von "Starters" auch schon viel gutes gehört :) Ich denke, ich werde demnächst die kostenlose Kurzgeschichte lesen, um in die Reihe hineinzuschnuppern...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. Ich mochte Evermore ganz gern, aber ab teil 4 nicht mehr ganz überzuegen. Riley ist aber noch wieder anders. Irgendwie kindlicher.

      Löschen
    3. Hey,

      Band 4 habe ich gar nicht mehr gelesen, weil ich schon von Band 3 unglaublich frustriert war... Band 4 ist noch schlimme?! Eigentlich wollte ich mich demnächst überwinden und die Bände von der Onleihe holen...
      Hm, vielleicht werde ich den erste Band von "Riley" dann einmal anlesen, vielleicht gefällt es mir dann ja :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    4. Ne ab Band 4 fand ich es nicht mehr so doll. 3 mochte ich auch mit am wenigsten. 4 mit am liebsten.

      Riley ist ja nicht so dick. Ist ja schnell gelesen.

      LG Corly

      Löschen
  2. Hey :)

    Bei Julia kann ich eigentlich zu fast allen Bücher ein Kommentar abgeben ^^
    "Elias und Laia" kann ich eigentlich nur empfehlen. Es ist spannend und ich mag den Fantasieanteil sehr gerne, aber du darfst jetzt keine große Liebesgeschichte erwarten, zumindest nicht im ersten Band.
    "Dark Elements" ist einer meiner absoluten Lieblingsreihen! Wenn du auf Fantasy mit Dämonen und heiße Kerle á la Jennifer L. Armentrout stehst, dann ist die Serie genau das richtige.
    "After Passion" hat mir das erste Buch noch richtig gut gefallen, jedoch hab ich nach dem zweiten Band die Serie abgebrochen... Ich kam mit diesem ewigen hin und her und Tessa's heuchlerischen Art gar nicht klar.

    Von Kertins Büchern habe ich leider noch keins gelesen... Aber da mir die Evermore Reihe von Alyson Noel so gar nicht gefallen hat traue ich mich nicht an Riley.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo Jenny :)

      hui, das ist ja eine Flut an Informationen, aber ich bin immer dankbar Tipps zu bekommen :)
      Ich stehe total auf Jennifer L. Armentrouts Schreibstil, deswegen überlege ich schon seit längerer Zeit. Im Fantasy-Genre bin ich zwar nicht ganz zuhause, aber vielleicht werde ich zumindest mal den ersten Band kaufen.
      Deine Einschätzung zur After Reihe habe ich schon so oft gelesen. Ich mag es einfach nicht, Bücher anzufangen, wenn ich davon ausgehe, dass ich die Reihe nicht fertig lesen werde. Aber quälen mag ich mich eben auch nicht :/
      Danke für deine Einschätzung! :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Hey ihr beiden,

    also bei Julia kann ich sagen: After Passion fand ich das erste noch echt gut, das zweite dann leider nicht mehr und habe dann abgebrochen. Die anderen sind alle auf meinem SuB und ich will die ganz bald lesen.

    bei Kerstin kenne ich nur Startes von und da bin ich mir auch unsicher. Ansonsten sagt mir keins der Bücher was.

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny.
      After scheint bei vielen ja mit den späteren Teilen gar nicht gut anzukommen, deswegen zögere ich noch mit dem Kauf. Shades of Grey hat mich ja stellenweise schon genervt, aber ich habe gelesen, dass After noch schlimmer sein soll :/

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  4. Huhu ihr zwei

    Also zuerst einmal zu Julias Reihen:
    Ich habe Nach dem Sommer gelesen, fand es ok, aber nicht annähernd so gut wie alle sagen! Da ich Band 2 bereits auf dem SuB habe werde ich der Reihe noch eine Chance geben, wäre dass nicht der Fall wüsste ich jedoch nicht, ob ich die Fortsetzung noch lesen würde. Von Elias und Laia sowie auch Dark Elements habe ich jedoch sehr viel gutes gehört, aus diesem Grund werde ich beiden Reihen auf jeden Fall eine Chance geben.

    Nun zu Kerstins Reihen! Ich kenne KEINE EINZIGE ^^ Mann das ist ja wirklich doov, kann dir leider überhaupt nicht weiterhelfen.

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,

      ich fand auch die Raven Boys Reihe nicht so gut wie alle sagen (hab bisher aber nur Band 1 gelesen, daher noch kein abschließendes Urteil! :D), daher zögere ich noch :)
      Ich werde ihnen vermutlich auch eine Chance geben, dafür wird einfach viel zu viel davon geschwärmt :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  5. Huhu! :)

    Julia:

    Elias und Laia liegt noch auf dem SuB und ist eines der nächsten Bücher, die ich lesen werde. Der erste Band von After war meiner Meinung nach ok, aber bei Band 3 hab ich dann mittendrin aufgehört zu lesen. Mir wurde es einfach zu anstrengend.

    Kerstin:

    Bob der Streuner hätte ich auch auf meine Liste nehmen können. Hab Band 1 gelesen, fand es gut, aber die nächsten Bände versauern leider im Regal. Muss mich nochmal ranwagen. :)
    Starters liegt auch noch auf meinem SuB und die Riley-Reihe hab ich vor einiger Zeit verkauft, da sie mich auch überhaupt nicht mehr angesprochen hat.

    Liebe Grüße
    Leni von Märchenbücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo hallo Leni,

      Deine Einschätzung zu After habe ich jetzt auch schon sehr oft von anderen gehört. Mal sehen, ob ich mir den ersten Band zulegen werde ... Ich habe momentan noch zu viele Bücher auf dem SuB :D Aber wer kennt das nicht?

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  6. Hallo ihr Beiden,

    @Julia: Oh hm...was soll ich da sagen :D Ich mochte die After Reihe zuerst recht gern und war durch Band 1 in Nullkommanix durch, aber je weiter ich in der Reihe voran kam, desto nerviger wurde es, ich weiß also nicht so recht ob ich Dir raten soll, sie zu lesen, oder lieber nicht.
    "Nach dem Sommer" war nicht mein Fall, das hab ich nach Band 2 sein lassen und ROYAL fand ich total doof :( Da hab ich sogar einen ziemlichen Verriss geschrieben, weil es auf mich wirkte wie ein Abklatsch von Selection und der Schreibstil ging gar nicht, ABER die Reihe hat enorm viele Anhänger, vielleicht bin ich also einfach nur zu kritisch.

    @Kerstin: Von deinen Büchern kenn ich heute leider keines :(

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      ohje, das klingt ja nicht gut :D Ich habe bisher noch keinen – auch unter diesem Beitrag – gefunden, der mir die After Reihe voll und ganz empfehlen konnte. Da ich aber leider verrückt bin und bei vielen Reihen sogar erst anfange zu lesen, wenn ich sie komplett hier stehen habe (natürlich muss ich immer alle Bücher der Reihe lesen :/), bin ich mir im Moment nicht sicher, was ich tun soll :D Reinschnuppern würde ich eigentlich schon gerne mal :D

      Ich werde mir deinen Verriss mal anschauen. Vielleicht bin ich dann schlauer ;)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  7. Dark Elements war meine erste Fantasy Reihe von Jennifer L. Armentrout und es ist meine liebste, ich finde sie sooooooo viel besser als die Lux-Reihe, die bei mir komplett durchgefallen ist. Kann ich also nur empfehlen :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,

      na dann werde ich sie wohl einfach kaufen müssen. Sind ja viele sehr begeistert davon.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  8. Hallo ihr Beiden,

    die Royal Reihe habe ich auch schon ewig auf meinem Reader und sie reizt mich auf jeden Fall. After Passion fand ich die ersten 100 Seiten noch gut, dann gingen mir die Beiden richtig auf die Nerven, deshalb werde ich da nicht weiter lesen (hurra, eine Reihe weniger ^^). Starters liegt auch auf meinem SuB, wobei ich hier noch nichts negatives gehört habe.

    Aber Elias & Laia solltet ihr (du) eine Chance geben. Ich fand den ersten Teil richtig gut geschrieben und freue mich schon riesig auf die Fortsetzung.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      nach all den Kommentaren wird Elias & Laia auf jeden Fall bei mir einziehen. Viele schwärmen so von dem Buch, dass ich gar nicht drumherum kommen werde :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  9. Hallo ihr Beiden :)

    "Dark Elements" kann ich auf jeden Fall empfehlen, ich warte schon sehnsüchtig auf den dritten Band und die Reihe hat mir bisher großen Spaß gemacht! "Elias & Laia" fand ich ebenfalls richtig gut.

    Von Jenna Blacks Büchern kenne ich nur den ersten Band und den habe ich vor einer gefühlten Ewigkeit schon gelesen! Aber ich habe die Geschichte noch in ziemlich guter Erinnerung und HIER kannst du auch meine Rezension nachlesen, falls Interesse besteht ;) Nach dem ersten Band habe ich dann aber leider abgebrochen, weil die Reihe nicht weiter auf Deutsch übersetzt worden ist :/

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke für den Hinweis, ich habe die Rezension gerade gelesen und fand sie ziemlich hilfreich :) Die andere 'richtige' Rezension, die ich dazu gelesen hatte, war doch eher negativ, aber du hast hier sehr schön die guten Seiten herausgearbeitet.
      Es ist immer ärgerlich, wenn Bücher nicht weiter übersetzt werden :/ Mein Englisch ist zum Glück so gut, dass ich es im Original lesen könnte, aber wenn man die ersten Bücher auf deutsch und die anderen auf englisch hat, sieht das meistens ja auch im Regal nicht schön aus...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  10. Hallo ihr Beiden!

    Ich habe bisher noch kein Buch von eurer Liste gelesen. Daher kann ich dazu leider nicht viel sagen. Doch "Nach dem Sommer" wollte ich auch immer schonmal lesen. :)
    Ihr habt einen schönen Blog, da bleibe ich gern als Leserin hier. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      mir hat die "Nach dem Sommer"-Reihe ziemlich gut gefallen, also kann ich dir nur empfehlen, sie zu lesen :)
      Das freut uns, willkommen auf unserem Blog!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  11. Huhu,

    also vorweg: auf der oberen Liste befinden sich ein paar meiner absoluten Highlights :D
    Elias & Laia und Dark Elements fand ich spitze!
    Royal und Mercy falls subben leider noch, wobei ich -obwohl ich ein Maggie Stiefvater echt gerne mag- bei beiden auch unschlüssig bin, ob ich sie noch lesen werde...
    Auch Riley wird wohl weiter vor sich hinvegetieren, interessiert mich irgendwie mittlerweile nicht mehr :(
    Starters hingegen hat mir sehr gut gefallen. Keine Ahnung, warum ich Band 2 noch nicht aus dem SuB befreit habe... Oder doch: zu wenig Zeit, zu viele Bücher :D

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Nach dem Sommer" kann ich nur empfehlen; es war meine erste Reihe der Autorin, aber es bleibt die, die mir am besten gefällt. Der Schreibstil ist einfach wunderbar und die Geschichte ist bewegend.
      Bei "Riley" bin ich vor allem deshalb unsicher, weil ich von Band 2+3 der "Evermore"-Reihe so frustriert war, dass ich diese Reihe bisher nicht beendet habe. Aus dem gleichen Grund habe ich "Soul Seeker" nicht vom SuB befreit, obwohl die Geschichte wirklich gut klingt, aber die Autorin hat mich eben schon einmal enttäuscht.
      "Zu wenig Zeit, zu viele Bücher" kommt mir sehr bekannt vor^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  12. Huhu ihr Beiden,

    gemeinsam haben wir heute nichts, aber zumindest habe ich schon eines eurer Bücher gelesen. "Elias & Laia" habe ich noch gelesen, als der Hype darum noch nicht so riesig war. Das Buch fand ich ganz interessant, aber den Hype kann ich um ehrlich zu sein nicht ganz so nachvollziehen. Es ist wirklich spannend, aber auch brutal, also nichts für Schwache nerven.

    In das Buch "Nach dem Sommer" habe ich vor kurzem mal reingelesen. Der Schreibstil ist wirklich ganz gut und man kommt schnell durch die Seiten. Musste das Buch wegen Rezensionsexemplaren aber erst Mal auf die Seite legen. Mal schauen, ob auch der Rest der Story noch fesseln kann. =)

    Bei Aura hatte ich jetzt auch schon öfters die Möglichkeit das Buch zu lesen. Da bin ich mir aber auch noch etwas unsicher, beziehungsweise war meine Motivation dafür noch nicht groß genug, um es zu lesen. Warum bist du denn bei dem Buch noch unsicher?

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      also mich konnte "Nach dem Sommer" auf jeden Fall fesseln, Band 1+3 fand ich wirklich richtig gut (Band 2 hat auch noch 4 Sterne bekommen, aber er war für mich nicht so gut wie die anderen beiden). Ich hoffe, dass es dir auch gefallen wird :)
      Na ja, bei "Aura" klingt von der Kurzbeschreibung her alles nach einer Art Dreicksbeziehung. Natürlich nach keiner richtigen, weil ihre erste Liebe tot ist und der zweite Junge lebt, aber dennoch scheint sie zwischen den beiden zu stehen und ich HASSE Dreiecksgeschichten abgrundtief. Außerdem mag ich es auch nicht wirklich, wenn eine Liebesgeschichte tragisch endet und da ihr Freund ja tot ist, ist das auf jeden Fall so. Die Geschichte an sich klingt aber interessant, also bin ich eben unsicher.^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  13. Huhu ihr Beiden,

    also Elias & Laia fand ich richtig gut und ich freue mich schon voll auf die Fortsetzung. Also die Reihe kann ich nur empfehlen.

    Dark Elements fand ich auch ziemlich gut, das Liebesdreieck ist manchmal ein bisschen viel, aber der Humor ist echt toll, weshalb ich schon empfehlen würde, mal hineinzulesen.

    Bei Nach dem Sommer fand ich Teil 1 und 2 eigentlich ganz gut, nur Teil 3 hat mich ziemlich enttäuscht, so dass ich die Reihe nun auch nicht mehr unbedingt empfehlen würde.

    Starters fand ich auch richtig, richtig gut, nur leider hat da Teil 2 auch ziemlich nachgelassen, weshalb ich zwar eine Leseempfehlung vergeben würde, aber die Reihe nicht mehr zu den unbedingten Lesemuss-Büchern zähle.

    Die Bob, der Streuner Reihe würde mich auch irgendwie reizen, vielleicht komm ich mal dazu einen Teil davon zu lesen.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi :)

      Da hat sich der Beitrag vom TTT heute ja wirklich mal für mich gelohnt. Habe so viel gute Tipps bekommen; vor allem bezüglich Elias & Laia, Dark Elements und Nach dem Sommer.
      Danke für deinen Kommentar!

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  14. Heii♥,

    als aller erstes LES DARK ELEMENTS !! Les es, so gut, ich finde die Reihe besser als die Lux-Reihe und das muss was heißen :D Von der After Reihe bin ich auch enorm begeistert, aber bei der Reihe gehen die Meinungen komplett auseinander aber ich bin guter Dinge das sie dir gefallen werden.♥

    Mein TTT

    Liebe Grüße
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ally,
      na wenn du das sagt, dann werde ich das auf jeden Fall tun! :) Sind ja viele am Schwärmen davon. :)
      Danke für deine Meinung. Du hast mir ziemlich weitergeholfen :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  15. Hey :)

    Ich muss sagen bei der Liste von Julia habe ich bisher bloß After gelesen und das fand ich bisher ganz okay. Die anderen stehen alle auf meiner Leseliste :D
    Bei der Liste von Kerstin kenne ich lediglich Starters und die beiden Bücher haben mir leider überhaupt nicht gefallen.
    Allerdings habe ich da auch schon von vielen gehört, dass sie es gut fanden.

    Liebe Grüße
    Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      oh je... wieso hat "Starters" dir denn nicht gefallen, wenn ich fragen darf? Ich muss sagen, dass ich dazu bisher kaum Rezensionen gelesen habe, also weder gute noch schlechte... es steht einfach nicht mit besonders hoher Priorität auf meiner Wunschliste.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  16. Hallo ihr zwei,

    da statte ich euch doch direkt mal einen Gegenbesuch ab.

    Julia, von deinen Büchern habe ich quasi alle schon gelesen, außer Royal. "Elias & Laia" gefiel mir im vergangenen Jahr unglaublich gut. Spannend und temporeich und starke Protagonisten. Teilweise ist es echt erschreckend brutal, aber ich finde, dass die Autorin das echt gut mit eingebaut hat. So hält sie ihre Leser eindeutig im Atem. Kann ich dir absolut empfehlen!

    Ich liebe "Dark Elements", sie gehört schon jetzt zu meinen Lieblingen. Und vor allem von Roth bin ich angetan. Lies diese Reihe!
    Bei der "After"Serie kann ich deine Unsicherheit echt nachvollziehen. Ich muss sagen, ich hab alle Teile, bis auf die neuesten, da fehlte mir einfach die Lust bisher, gehört und mir gefielen sie wirklich gut. Klar, das ewige Hin und Her kann auf Dauer echt nervig sein, aber ich fand die Reihe echt gut.
    "Nach dem Sommer" habe ich gelesen und kann dir da auch sagen, gib der Reihe eine Chance ;)

    Zu dir Kerstin, kann ich sagen, dass ich "Starters" gelesen habe. Es hat mich zwar nicht komplett vom Hocker gehauen, aber die Autorin weiß, wie sie ihre Leser begeistern kann. Es gefiel mir gut ;) Vor einigen Jahren habe ich "Evermore" gelesen und mich da regelrecht durchgequält. Keine Ahnung, warum ich die Reihe überhaupt gelesen habe. Es gab zwar von den 6 Teilen ein paar wenige, die mir gefielen, aber nie gänzlich. Zu Riley kann ich dir da jetzt nichts sagen. Lies einfach mal rein, vllt spricht es dich da doch an :)

    Liebe Grüße,
    Caterina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Caterina,

      wenn du so ins Schwärmen kommst, dann MUSS ich mir ja fast die Bücher kaufen :)
      Fazit nach all den Kommentaren wird vermutlich sein, dass Elias & Laia bei mir einziehen wird, ebenso Dark Elements und Nach dem Sommer.
      After wird erstmal nach hinten geschoben; das kann ich mir ja immer noch bei der Onleihe ausleihen :)

      Danke für deinen Kommentar!
      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  17. Guten Abend!

    Also die Wölfe von Mercy Falls kann ich nur empfehlen, ich hab sie sehr geliebt ♥
    Von Dark Elements hab ich nur Band 1 gelesen - der hat mir zwar gefallen, aber irgendwie hab ich die Lust am weiterlesen verloren. Das geht mir manchmal so, wenn Band 1 länger zurückliegt. Das Interesse wechselt; deshalb versuche ich momentan immer, eine Reihe recht zeitnah zu lesen wenn alle Bände erschienen sind ^^

    Von Kerstins Büchern kenne ich nur Starters und Enders. Und obwohl der erste Band nicht schlecht war, hat der zweite doch arg nachgelassen ... ob mans unbedingt lesen muss, ich finde, da gibt es besseres ...

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Ohja, das kenne ich. Ich verliere leider auch leicht die Lust, wenn der erste Teil eine Zeit lang zurückliegt. Es kommen immer mehr Bücher auf die Wunschliste und auf den SuB und irgendwie stehen die dann hinten an. Das ist schade, aber vielleicht bekommst du irgendwann wieder Lust auf die Reihe? :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  18. Hallo ihr zwei,

    bei Julia kann ich nur sagen, dass mir Elias&Laia sehr gut gefallen hat. Ein tolles Setting und diese klischeehafte Begegnung zweier Feinde die zu Liebenden werden kam mir eben nicht wie ein Klischee vor. Die Royal Reihe von Valentina Fast habe ich zwar nicht gelesen, aber die Autorin bei einer ganz besonderen Lesung zur LBM in Leipzig getroffen. Sie ist unglaublich sympathisch und auch die vorgelesenen Stellen haben mir gut gefallen, aber da ich keinen eReader habe, habe ich das Buch bisher eben nicht gelesen.

    Von Kerstins Liste kenne ich leider nichts. Das wurmt mich gerade sehr, da ich mich so gerne für deine wundervollen Tipps revanchiert hätte. Nächste Woche habe ich da hoffentlich Gelegenheit zu. :D

    Liebe Grüße
    Patty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patty,

      da jetzt so viele davon geschwärmt haben, komme ich vermutlich nicht um Elias & Laia :D Das Buch ist auf meiner Wunschliste ziemlich nach oben gewandert :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  19. Hallo ^^,

    ich hab außer einem Buch noc keins gelesen und kann euch deswegen dazu leider nichts sagen.

    "After passion" habe ich gelesen und fand es furchtbar, also kann ich persönlich davon leider nur abraten

    Mein Beitrag ^^

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)

      Wie so viele. Irgendwie scheint es mir, als fänden es alle schrecklich und keiner hätte die Reihe fertig gelesen, haha :D

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  20. Hi!

    Einige interessante Reihen die du aufgezählt hast. Leider habe ich noch keine Einzige davon gelesen! ;D

    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      schade^^ Aber danke für den Kommentar :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen