Freitag, 29. Juli 2016

Show It Friday #8



Der "Show it Friday" ist eine Aktion, die von Sunny und Seductive Books kreiert wurde. Jeden Freitag wird ein Thema vorgegeben, zu dem ein passendes Buch vorgestellt werden soll.
Hier oder hier gibt es mehr Informationen.

Diese Woche lautet die Aufgabe:

Zeige ein Buch mit der dazugehörigen Verfilmung

Illuminati
von Dan Brown
Infos zum Buch gibt es hier.
Trailer zum Film gibt es hier.


1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf  deinem SuB oder steht auf deiner WuLi?

Illuminati habe ich damals leider erst gelesen, nachdem ich den Film gesehen habe. Ich denke, jeder weiß, dass ein Stück von dem Buch verloren geht, Fantasie und Abläufe sich sehr an den Film anpassen und die Unterschiede zwischen Buch und Film kaum noch eine Rolle spielen, doch trotzdem fand ich die Geschichte rund um Robert Langdon sehr gut. Meiner Meinung nach ist Illuminati neben "Sakrileg" und "Das verlorene Symbol" das beste Buch von Dan Brown.

Obwohl ich das Buch sehr gut fand, hat mir der Film besser gefallen. Aber meiner Meinung nach kann auch nichts Tom Hanks, Ewan McGregor, die Filmkulisse des Vatikans und die Filmmusik von Hans Zimmer übertreffen ;)


2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Illuminati hat viele verschiedene Cover, aber das dargestellte gefällt mir persönlich am besten. Ich finde es passend: das Bild von Rom und dem Vatikan, die Schrift und die Elemente im Hintergrund. Da die anderen Bücher des Autors auch in dieser Gestaltung erschienen sind, passen sie natürlich perfekt zusammen.


3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?

Ich habe auch zwei andere Bücher des Autors gelesen (wie oben erwähnt "Sakrileg" und "Das verlorene Symbol") und fand sie ähnlich gut wie Illuminati. Auch wenn ich kein wirklicher Fan von Verschwörungen, Sekten, Kulten und Historie bin, finde ich Dan Browns Werke sehr spannend und außergewöhnlich. Am meisten freue ich mich allerdings auf die Verfilmung von dem vierten Teil "Inferno", der dieses Jahr noch in die Kinos kommen soll (bitte fragt mich nicht, wieso Band 2 vor Band 1 und Band 4 vor Band 3 verfilmt wurde). Ich hoffe, dass ich noch dazu kommen werde, das Buch vorher zu lesen.


Die letzte Buchverfilmung, die ich gesehen habe, war "Smaragdgrün".
Hier könnt ihr den Trailer ansehen.

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf  deinem SuB oder steht auf deiner WuLi?

Das Buch hat mir sehr gut gefallen und es war ein sehr gelungener Abschluss für die Reihe. Meine Rezension könnt ihr hier lesen.
Den Film fand ich ebenfalls gut, auch wenn es hier sehr, sehr große Änderungen zum Original gab... meine Meinung findet ihr hier.


2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Das Cover passt sehr gut zu denen seiner Vorgänger und ich mag es gerne; die farbliche Gestaltung passt gut zum Titel und es sieht so ungewöhnlich aus, dass die Bücher auf jeden Fall ein Blickfang sind.
Das Filmplakat finde ich nicht gelungen, da es nicht zu den anderen beiden passt. Die anderen beiden waren stimmiger und Gwen und Gideon wirkten dort mehr wie ein Paar Allerdings muss ich, nachdem ich den Film gesehen habe, sagen, dass es zur dort erzählten Geschichte passt.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?

Bisher habe ich nur noch den ersten Teil der "Silber"-Trilogie gelesen, aber ich möchte im November den Schuber kaufen und dann auch den Rest der Reihe lesen.



Welches Buch hättet ihr zu dem Thema ausgewählt? :)
Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Huhu ihr beiden,

    Illuminati kenne ich nur den Film,,das Buch habe ich nicht gelesen. Weiß auch nicht, ob ich es noch lesen mag. Smaragdgrün fand ich auch das Buch super, eigentlich die ganze Reihe. Den Film habe ich noch nicht gesehen, die ersten beiden schön und die fand ich so naja.

    Wir freuen uns, dass ihr mitmacht bei der Aktion :)
    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich mochte auch die ganze Trilogie sehr :) Ja, die Filme von "Rubinrot" und "Saphirblau" sind mit den Büchern nicht zu vergleichen, aber ich fand eigentlich trotzdem beide ganz gut - unabhängig von den Büchern, da die Geschichte teilweise ganz anders war. Und "Smaragdgrün" erzählt teilweise wirklich eine komplett andere Geschichte. Wir saßen im Kino und haben uns gefragt, was sie denn da tun... das Endergebnis ist nicht schlecht, aber trotzdem sind es große Abweichungen.

      :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Hey ihr Beiden ♥

    Wie Julia habe auch ich mich für ein Dan Brown Buch entschieden. Ich liebe sie einfach, sowohl die Bücher als auch die Filme ♥♥♥ Ich kann mir auch niemand besseren als Tom Hanks als Robert Langdon vorstellen :)

    Von der Edelstein -Trilogie habe ich bisher nur die ersten beiden Filme gesehen, aber leider noch kein Buch gelesen. Ich weiß ich sollte sie unbedingt bald mal lesen, aber die Zeit.. ;)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das Zeitproblem kenne ich sehr gut, aber ich kann dir die Edelstein-Trilogie auf jeden Fall empfehlen. Mir haben die Bücher damals alle sehr gut gefallen (auch wenn ich auf die Eifersuchtsdramen hätten verzichten können). Ich muss jedoch sagen, dass es gerade bei Band 1 einige Abweichungen zum Film gibt, während Film 3 teilweise eine ganz andere Geschichte erzählt. Am besten betrachtet man beides weitgehend separat voneinander.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Huhu,

    Smaradgrün die Reihe hab ich gelesen. Ich fand es ganz okay, aber vom Hocker gehauen hat es mich nicht. Hab auch nur den 1. Teil gesehen. Die anderen noch nicht.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das ist ja alles Geschmackssache :)
      Film 2 hält sich, wenn ich mich recht erinnere, mehr ans Buch als der erste, aber "Smaragdgrün" weicht teilweise sehr stark von der Vorlage ab. Man kann die Film- und Buchreihen daher recht gut voneinander getrennt betrachten.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. okay, ich achte sowieso sehr selten auf die Vorlage, da Filme meistens anders sind als die Bücher.

      Löschen
    3. Das stimmt, aber ich habe bei einer Verfilmung noch nie so große Unterschiede gesehen wie bei "Smaragdgrün"... das Grundgerüst ist gleich, aber einige wichtige Handlungsstränge passieren ganz anders.

      Löschen
    4. okay, das ist natürlich blöd.

      Löschen
    5. Na ja, mich hat es nicht wirklich gestört, weil das Endergebnis trotzdem ganz gut war und ich das komplett voneinander getrennt habe, aber viele andere Buchliebhaber waren deshalb wirklich vom dem Film enttäuscht.

      Löschen
    6. ja ich trenne es meist auch eher, weil es oft zu unterschiedlich ist.

      Löschen
  4. Hi ihr beiden,
    mir hat das Buch Illuminati wesentlich besser gefallen, als der Film. Tom Hanks, den ich eigentlich sehr gerne mag, passte gar nicht zu meinem Bild vom Hauptprotagonisten. Und das hat mich sehr gestört.
    Die Saphire habe ich weder gelesen noch gesehen.
    LG, loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, es gibt fast nichts schlimmeres als unpassende Schauspieler... man braucht Ewigkeiten, um sich an sie zu gewöhnen und dann ist der Film meistens schon wieder vorbei.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Huhu!

    Vielleicht sollte ich Dan Brown doch mal eine Chance geben... :-) Ich habe mich da immer sehr von meiner besten Freundin beeinflussen lassen, die seine Bücher nicht ausstehen kann!

    Die "Liebe geht durch alle Zeiten"-Reihe liegt schon laaaange auf meinem SUB, und gelesen habe ich tatsächlich noch keinen einzigen Band... Das sollte ich endlich mal ändern! ;-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich muss sagen, dass mir Dan Browns Bücher auch nicht gefallen haben, aber das ist schon 6, 7 Jahre her und deshalb will ich es demnächst noch einmal probieren :)
      Ja, unbedingt. Ich fand die Reihe wirklich gut und kann dir nur empfehlen, sie vom SuB zu holen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen