Dienstag, 26. Juli 2016

Gemeinsam Lesen #174

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 


Das Haus, das in den Wellen verschwand
von Lucy Clarke
Ich bin auf Seite 144 von 384. 
(hier gibt es Infos zum Buch)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Bei seinen nächsten Worten zuckt er mit den Achseln und schüttelt den Kopf." // Seite 144
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das ist mein zweites Buch von Lucy Clarke und ich finde die Aufmachung ihrer Bücher so wunderschön. Der besondere Buchschnitt, die schönen Cover und die kleinen Details an jedem Kapitelanfang. Ich mag sowas sehr gerne.

4. Bekommt ein pausiertes oder abgebrochenes Buch bei dir noch mal eine Chance?

Ja, ich mag es nämlich nicht, wenn ich Bücher nicht beende. Aber bei mir kommt es eigentlich auch nie vor, dass ich bei Büchern pausiere und sie abbreche. Das war vielleicht zwei bis drei Mal in meinem Leben der Fall.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Aschenkindel" von Halo Summer und bin auf Seite 42/190. Hier gibt es Informationen über das Buch.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Meine Fee darf nicht mit reinkommen und ich ertappe mich kurz dabei, wie mir das missfällt."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Auf das Buch aufmerksam geworden bin ich durch das wunderschöne Cover und den ungewöhnlichen Titel. Als ich dann gesehen habe, dass das eBook auf Amazon günstig zu haben ist, musste ich einfach zuschlagen, da ich Märchen jeglicher Art liebe. Bisher ist das Buch gut - das Grundgerüst entspricht der klassischen Aschenputtel-Geschichte, aber die Protagonistin ist nicht wirklich von der Idee begeistert, einen Prinzen zu heiraten... ich bin gespannt, wie das ausgehen wird.


4. Bekommt ein pausiertes oder abgebrochenes Buch bei dir noch mal eine Chance?

Ich habe fest vor, allen Büchern, die ich abgebrochen habe (das war zuletzt vor fast drei Jahren), irgendwann noch eine Chance zu geben. Gerade Bücher, die ich vor sechs, sieben Jahren gelesen habe und die ich damals nicht beenden konnte, könnten mir heute vielleicht gefallen, da mein Lesegeschmack sich ja auch verändert hat.

Was lest ihr gerade so? :)
Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Huhu ihr zwei,

    eure Bücher kenne ich zwar nicht, aber ich denke, Julias Buch würde auch in mein Beuteschema passen :)
    Ich kann keine Bücher abbrechen - ich lege sie zur Seite und fange später nochmal an!

    Unser Beitrag

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jasmin,

      ich bin mit dem Buch jetzt fast durch :) Am Anfang war es etwas holprig, ich habe lange gebraucht um reinzukommen, aber dann wurde es richtig spannend :) Ich kann es empfehlen! :)

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
    2. Gut zu wissen, dann kommts sofort auf die Wunschliste!

      Löschen
  2. Hallo ihr Beiden :)

    Das Buch von Julia klingt schon nach Sommer und das von Kerstin könnte mir auch sehr gut gefallen, da schaue ich doch gleich mal vorbei :)

    Ich breche eigentlich auch selten Bücher ab, aber dann lass ich sie eigentlich liegen und lese sie nicht mehr. Dafür gibt es zu viele andere gute Bücher :)

    Liebe Grüße
    Jenny♥
    Mein Beitrag♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      bisher kann ich "Aschenkindel" wirklich empfehlen. Ich habe zwar noch nicht viel gelesen, aber der Schreibstil ist toll und die Protagonistin ist erfrischend anders :)
      Ja, es gibt wirklich viel zu viele gute Bücher... deshalb sind meine abgebrochenen Bücher und ihre zweite Chance bei mir auch keine Priorität. IRGENDWANN werde ich sie mir noch einmal vorlesen, aber momentan befasse ich mich auch lieber mit schönen neuen Geschichten.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Hallo ihr beiden,

    mit Aschenkindel habe ich auch schon geliebäugelt. Mal schaun, wie es dir gefällt.
    Bücher abbrechen ist bei mir recht selten, aber manchmal passt es eben einfach nicht.

    Liebe Grüße von Conny ♥

    Hier mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      bisher gefällt "Aschenkindel" mir wirklich gut - schöner Schreibstil, sympathische Protagonistin und ein netter 'Twist' in Bezug auf das bekannte Märchen. Mal schauen, wie es weitergeht :)
      Ja, das stimmt - manchmal passt es einfach nicht. Ich will meinen Büchern eigentlich auch nur noch eine Chance geben, da mein Lesegeschmack sich eben, seit ich sie das erste Mal in der Hand hatte, teils stark verändert hat.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  4. Huhu,

    Julia Buch kenne ich nicht. Das von Kerstin steht auf meiner Wuli. Ich wünsche euch beiden noch viel Spaß bei euren Büchern.

    Ich habe bis jetzt ja nur ein Buch abgebrochen, irgendwie lese ich doch die meisten zu Ende.


    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      vielen Dank, den werden wir (hoffentlich) haben :)
      "Aschenkindel" kann ich bisher sehr empfehlen, also hol es ruhig von der Wunschliste^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Hallo ihr zwei Lieben

    Das Haus, dass in den Wellen verschwand habe ich auch hier liegen. Ich freue mich schon darauf.
    Aschenkindel günstig als EBook??? Da schau ich gleich mal nach.

    Ich habe bisher zwei Bücher weggeschmissen. Und glaubt mir, die haben es verdient!! Ansonsten verschenke ich sie.
    Ich trenne mich auch sehr schlecht von Büchern. Aus Platzmangel verschenke ich in letzter Zeit auch Bücher, die mir einmal gefallen haben.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      ein wirklich empfehlenswertes Buch. Ich hoffe, du wirst Spaß damit haben! :)

      Die liebsten Grüße
      Julia

      Löschen
  6. Hey =)

    *yay* endlich mal jemand, der seinen abgebrochenen Büchern noch eine Chance einräumt =). Die meisten sind da ja wirklich radikal. Aus den Augen, aus dem Sinn =).
    Märchenadaptionen sind allerdings nicht so meins.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, das habe ich auch festgestellt^^ Ich kann diese Einstellung auch bis zu einem gewissen Grad nachvollziehen, aber eine zweite Chance eine Weile später hat ein Buch verdient. Bisher habe ich noch nichts gelesen, das so abgrundtief schlecht war, dass ich es nicht mehr würde anfassen wollen.
      Das ist schade - ich liebe Märchenadaptionen, aber jeder hat ja seinen Geschmack :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  7. Huhu ihr Beiden,

    Das Haus, das in den Wellen verschwand, werde ich mir jetzt auch vornehmen, ich mag die Bücher der Autorin super gerne.

    Aschenkindel hat mir auch schon zugewunken, dass Cover ist so schön. *schwärm*

    Ich breche Bücher auch ungern ab, da muss es schon extrem unpassend gewesen sein.

    Liebe Grüße,
    Silke

    P.S. Jetzt hab ich auch endlich geschafft als Leserin bei euch zu bleiben, die letzten Male gab es immer Fehlermeldungen. :/ ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      ich kenne von ihr nur "Der Sommer, in dem es zu schneien begann". Ich wusste gar nicht, dass sie schon mehr geschrieben hat :) Auf jeden Fall ist auch dieses Buch sehr gelungen. Ich bin zwar noch nicht ganz fertig, aber fast :)

      Schön, dass es endlich geklappt hat, dass du bei uns bleiben kannst!! :))

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  8. Hallo ihr zwei!

    Eure Bücher sagen mir leider nichts, klingen aber beide so, als wenn sie mir gefallen könnten :-)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße,
    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Aschenkindel" kann ich dir wirklich empfehlen. Es enthält alle Elemente des klassischen Märchens, aber mit interessanten Wendungen :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  9. Hallo ihr beiden, :)
    @Julia: Ich glaube, das Buch habe ich mal im Laden gesehen und kann mich an den Buchschnitt erinnern.^^ Auf jeden Fall mag ich Bücher mit besonderem Buchschnitt auch total. :)
    @Kerstin: Dein Buch kenne ich nicht, aber es hat echt ein tolles Cover. :)
    Ich wünsche euch beiden weiterhin viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, das Cover war auch der Grund, wieso ich auf das Buch aufmerksam geworden bin. Es ist aber auch inhaltlich toll :)
      Danke, den werden wir hoffentlich haben!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  10. Eure beiden Bücher hören sich echt gut an, vor allem Aschenkindel :) Ich wünsche euch noch viel Spaß beim weiteren Lesen ;)
    LG SweetSummernights:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich kann "Aschenkindel" wirklich empfehlen, es ist eine gelungene Märchenadaption mit einigen Wendungen.
      Danke :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  11. Huhu ihr Beiden!

    Ich kenne beide eurer Bücher nicht. Aber "Aschenkindel" klingt ganz interessant. Das Cover ist ja wirklich schön, aber da können beide Bücher überzeugen.
    Ich habe früher viele Bücher angefangen und nie weitergelesen, aber das zählte nicht richtig als abgebrochen für mich, weil es eher war, weil ich keine Zeit hatte und irgendwann nicht mehr daran gedacht habe bzw. was anderes lesen wollte. Aber denen würde ich definitiv noch eine Chance geben.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Aschenkindel" ist ein wirklich gutes Buch. Es greift die bekannten Elemente des Märchens auf, verpasst ihnen aber einige Wendungen, sodass die Geschichte ziemlich ungewöhnlich ist.
      Ja, das würde ich auch nicht als abgebrochen bezeichnen... eher als 'angetestet' oder 'angelesen'.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  12. Guten Morgen ihr zwei,

    leider komme ich erst heute zum Gegenbesuch.
    Eure beiden Bücher habe ich schon mehrfach gesehen und selbst mit geliebäugelt.
    Vielleicht landen sie irgendwann nochmal im Einkaufskorb :P

    Ich bin übrigens soeben eure 50. Followerin geworden ♥
    herzlichen Glückwunsch :)

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Aschenkindel" kann ich dir auf jeden Fall empfehlen, das Buch hat mir wirklich gut gefallen (4,5 Sterne) und Julia hat ihr Buch ebenfalls mit 4,5 Sternen bewertet. Ein Kauf würde sich also in beiden Fällen lohnen^^

      Danke :) Und das freut uns sehr, willkommen auf unserem Blog!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  13. Hallo ihr Beiden!

    "Das Haus das in den Wellen verschwand" steht auf meiner Wunschliste und möchte ich unbedingt auch noch lesen. :)
    "Aschenkindel" kenne ich noch nicht, aber Märchen sind immer toll und das Cover ist wirklich schön.
    Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Lesen! :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ich kann "Das Haus, das in den Wellen verschwand" auf jeden Fall empfehlen :) War ein schönes Buch. Eine Rezension dazu folgt nächste Woche.
      Ich wünsche dir auch viel Spaß beim Lesen!

      Liebste Grüße
      Julia :)

      Löschen
  14. Huhu!

    "Das Haus, das in den Wellen verschwand" möchte ich auch noch lesen, das steht schon relativ weit oben auf meiner Wunschliste. :-)

    Das Cover von "Aschenkindel" finde ich auch sehr schön, von dem Buch hatte ich noch gar nichts gehört! Ich habe es mir gerade mal auf Goodreads angeschaut, und es klingt total witzig. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      das Cover ist wirklich schön :) Ich kann dir "Aschenkindel" auf jeden Fall empfehlen - es ist ein gutes Buch, das das "Aschenputtel"-Märchen teilweise sehr auf den Kopf stellt.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  15. Hallo ihr Beiden :)

    Ich finde das Cover von "Aschenkindel" wirklich toll und hätte wohl auch zugeschlagen, wenn ich es irgendwo günstig entdeckt hätte.

    Beim Bücher abbrechen oder pausieren geht es mir wie Julia, ich mag es auch nicht, wenn ich Bücher nicht zuende lese ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      die ersten Tage nach seinem Erscheinen hat es 0,99 Euro gekostet, war also wirklich ein Schnäppchen :) Ich habe deshalb sofort zugeschlagen. Im Moment kostet das eBook aber auch "nur" 2,99 Euro.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  16. Hey ihr Zwei
    Aschenkindel klingt ja wirklich interessant. Wer liebt keine Märchen? :P

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      meiner Erfahrung nach gibt es einige, die keine Märchen mögen, aber so etwas ist ja immer Geschmackssache und jeder mag etwas anderes :)
      "Aschenkindel" ist aber auf jeden Fall empfehlenswert, das Buch hat mir wirklich gut gefallen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  17. Hallo ihr beiden

    Einen tollen Beitrag mit wunderschönen Buchcovern habt ihr da gepostet und euer Blog gefällt mir auch sehr gut.

    Spannend, wie unterschiedlich alle mit den Themen Bücher-Abbrechen/Bücher-Neu-Aufnehmen umgehen.

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke, es freut uns, dass unser Blog dir gefällt :)
      Das stimmt, wobei ich sagen muss, dass die meisten der Beiträge, die ich gelesen habe, der Meinung waren, dass sie ihren abgebrochenen Büchern keine Chance mehr geben würden.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  18. Hallo^^

    Das erste Buch sieht interessant aus, vor allem mit dem Cover (seit Steven Universe hab ich ne Schwäche für blaue Tropfen) - glaube, das schreibe ich mir auf, auch wenn ich vermutlich erst nächstes Jahr dazu kommen werde, etwas von dieser Liste zu lesen XD

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, lange Wunschlisten sind ein Problem, von dem ich ein Lied singen kann. Im Leben werde ich nicht dazu kommen, alle Bücher zu lesen, die ich interessant finde^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen