Dienstag, 28. Juni 2016

Gemeinsam Lesen #170

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Singe, fliege, Vöglein, stirb
von Janet Clark
Ich bin auf Seite 150 von 336. 
(hier gibt es Infos zum Buch)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Hat sie dich geschickt, damit Stephan sich bei dir entschuldigt?" // Seite 150
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich weiß bis heute eigentlich nicht, ob das Buch zu einer Reihe gehört :D
Eine Bloggerin auf Instagram sagte mir, dass es sich dabei um eine Reihe handelt, ich konnte aber weder auf Amazon, noch auf Lovelybooks oder Büchertreff was dazu finden.

4. Isst oder trinkst du gerne beim Lesen? Wenn ja, was?

Ich esse weder, noch trinke ich beim Lesen. Ich bin, vor allem bei guten Büchern, oft in der Geschichte gefangen, dass mich Essen und Trinken nur ablenken würde. Wenn ich Hunger oder Durst habe, mache ich meistens einfach eine kurze Pause.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Schattenrosen" von Sophie Heeger und bin auf Seite 64/429.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Petru Moldovan war todmüde und konnte kaum die Augen aufhalten."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Isst oder trinkst du gerne beim Lesen? Wenn ja, was?
Ich habe das Buch über NetGalley angefragt, weil der Fall interessant klang, aber um ehrlich zu sein auch (vielleicht sogar hauptsächlich), weil ich für die Weltreise-Challenge noch ein Buch aus dem Bundesland Rheinland-Pfalz lesen muss. Bisher ist der Krimi gut :)


4. Isst oder trinkst du gerne beim Lesen? Wenn ja, was?

Ich kann nicht wirklich sagen, dass ich "gerne" beim Lesen esse oder trinke... wenn ich während des Lesens Hunger oder Durst bekomme, hole ich mir etwas und zwar das, worauf ich gerade Lust habe. Da gibt es keine Vorlieben.

Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!
Schaut doch bald wieder bei uns vorbei.

Kommentare:

  1. Hallo ihr beiden, :)
    ich kenne beide Bücher nicht. Mir geht es mit dem Essen und Trinken wie dir, Julia, ich vergesse es auch, wenn ich in der Geschichte gefangen bin.^^

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,
      Essen und Bücher gehören für mich auch einfach nicht zusammen :D
      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Huhu,

    ich kenne keins von euren Büchern. Ich esse und trinke beim lesen eher weniger, weil ich meistens auch zu gefangen bin in der Geschichte :)

    Zu meinem heutigen Beitrag geht es *HIER*

    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny,
      genauso sollte es ja auch sein: Fesselnde und spannende Bücher :)
      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen