Dienstag, 31. Mai 2016

Gemeinsam Lesen #166

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Magisterium (2): Der kupferne Handschuh
von Holly Black & Cassandra Clare
Ich bin auf Seite 297 von 304. 
(hier gibt es Infos zum Buch)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Er löste den Schweigezauber gerade lang genug für einen ohrenbetäubenden Applaus." // Seite 297

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Den ersten Teil dieser Reihe hatte ich vor ein paar Wochen ganz spontan, ohne irgendwelche Erwartungen begonnen und habe mich so von der Geschichte und den Protagonisten mitreißen lassen, dass ich das Buch an einem Tag ausgelesen hatte. Als ich den zweiten Teil vor ein paar Wochen gekauft habe, hat mir die Verkäufern sofort gesagt, dass der zweite genauso gut ist wie der erste Teil und dass sie die Bücher sofort hintereinander verschlungen hat. Daher steht es schon seit einer Weile ganz oben auf meiner "Zu-Lesen-Liste" und habe es endlich von meinem SuB befreit :) Der dritte Teil erscheint im Oktober und wird bald vorbestellt.

4. Fällt es dir leichter eine Rezension zu einem guten, oder einem schlechten Buch zu schreiben?

Mir persönlich fällt es leichter eine Rezension über ein gutes Buch zu schreiben. Bei einem schlechten Buch muss ich mir immer vor Augen führen, dass es nun mal auch ein geschriebenes Werk ist und mir fällt es immer sehr schwer, jemanden zu kritisieren. Deshalb versuche ich Kritik immer so neutral wie möglich zu schreiben und auch zu betonen, dass es meine persönliche Einschätzung und Meinung ist. Schließlich möchte ich nicht davon abraten, ein rezensiertes Buch zu lesen, sondern dem Autor die Möglichkeit geben, es das nächste Mal "besser" zu machen und auf eventuelle Unstimmigkeiten zukünftig zu achten. Nicht jeder findet die gleichen Bücher gut oder schlecht. Geschichten und Charaktere sind stark von Geschmack und Erwartungen abhängig.


http://www.amazon.com/Bakers-Dozen-Allison-Fuller/dp/0997594101?ie=UTF8&qid=1464109631&ref_=tmm_pap_swatch_0&sr=1-2

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Baker's Dozen" von Allison Fuller und bin auf Seite 177/350.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"'Stay the night with me,' Gavin urges her."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Dieses Buch war ursprünglich eine Fanfiction zu "Once Upon A Time", die ich sehr mochte. Als die Autorin bekannt gegeben hat, dass sie die Geschichte als Buch veröffentlichen wird, stand für mich schnell fest, dass ich es kaufen werde... und ich habe sehr gehofft, dass es als Freie Arbeit funktionieren würde. Und bisher tut es das, auch wenn ich immer noch die Charaktere aus der Serie im Kopf habe (was ich keinesfalls schlimm finde).


4. Fällt es dir leichter eine Rezension zu einem guten, oder einem schlechten Buch zu schreiben?

Das ist eine gute Frage, aber ehrlich gesagt kommt es hauptsächlich auf das Buch an. Manchmal fällt mir zu einem Buch nichts anderes ein, als dass es gut oder schlecht war, ohne dass ich meine Meinung wirklich begründen könnte. Und dann gibt es wiederum Bücher, zu denen ich sehr viel sagen kann.
Davon abgesehen ist es für mich aber glaube ich etwas einfacher, zu begründen, warum mir etwas nicht gefallen hat.

Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!
Schaut doch bald wieder bei uns vorbei.

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    @Julia: Zu "Magisterium" habe ich viele gemischte Meinungen gesehen, deshalb bin ich mir auch unsicher, ob ich es lesen werde. Aber ich wünsche dir viel Spaß mit dem zweiten Band. :)
    @Kerstin: Eine Fanfiction zu "Once upon a time" klingt sehr interessant. Ich mag "Once upon a time" sehr gerne. Allerdings bin ich nicht so der Fan von Fanfictions. Aber ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke :) Ich habe das Buch mittlerweile beendet und habe ihm 4 Sterne gegeben, eine Rezension wird folgen.
      Was "Once Upon A Time" angeht, bin ich sehr zwiegespalten... die ersten Staffeln waren toll, aber im Moment bin ich eigentlich dauernd frustriert. Fanfiktion zu lesen hilft da, weil viele Probleme 'ausgebessert' werden, die es im Canon gibt.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. Huhu ihr Lieben :)

    Magisterium 2 liegt noch auf meinem SuB, von dem anderen Buch habe ich noch nichts gehört. Wünsche euch beiden viel Spaß mit dem Buch! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Ich habe Magisterium mittlerweile fertig gelesen und ich fand es sehr gut :) Nicht so gut wie Band 1, aber definitiv empfehlenswert!
      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen