Dienstag, 17. Mai 2016

Gemeinsam Lesen #164

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 


Krähenmädchen von Erik Axl Sund
Ich bin auf Seite 9 von 480. 
(hier gibt es Infos zum Buch)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Das Haus war über hundert Jahre alt, und die massiven Steinwände waren meterdick, was bedeutete, dass sie sie wahrscheinlich gar nicht zu isolieren brauchte, aber sie wollte lieber auf Nummer sicher gehen." // Seite 9

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe mich schon Ewigkeit auf diese Reihe gefreut, aber es aus irgendeinem Grund immer wieder aufgeschoben sie zu lesen. Letzte Woche habe ich mir dann endlich Band 2 und Band 3 (runtergesetzt aufgrund von Mängelexemplaren) gekauft und damit auch wieder meine Vorfreude geweckt.

4. Ist dein aktueller Protagonist dir ähnlich?

 Zur Zeit kann ich das leider noch nicht sagen, da ich mich erst am Anfang der Geschichte befinde und die Protagonistin bisher noch nicht aufgetaucht ist :D


Julie Kagawa | Plötzlich Fee: Sommernacht

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Plötzlich Fee: Sommernacht" von Julie Kagawa und bin auf Seite 251/327.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wir brachen im Morgengrauen auf."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Es steht schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste, aber nachdem Julias Rezension nicht sehr enthusiastisch ausgefallen ist, habe ich es mir ausgeliehen. Zu Beginn hat das Buch mich auch nicht wirklich begeistern können, aber seit sie im Feenland sind, ist es definitiv besser und spannender.


4. Ist dein aktueller Protagonist dir ähnlich?

Nicht wirklich; Meghan ist viel zu impulsiv und auch besserwisserisch und sie geht mir um ehrlich zu sein teilweise auf die Nerven. Die einzige richtige Gemeinsamkeit, die ich bisher sehe, ist, dass sie bereit war, alles zu opfern, um ihren Bruder zu retten. Das kann ich sehr gut nachvollziehen.

Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!
Schaut doch bald wieder bei uns vorbei.

Kommentare:

  1. Huhu,

    @Kerstin:

    Schade, dass du Plötzlich Fee und Meghan nicht so magst. Ich fand beides toll. Da hatte ich schon schlimmere Charaktere und ich mochte Meghan. Ob ich ihr ähnlich bin? Keine Ahnung. Ich glaub ich hätte ein bisschen doch anders gemacht als sie. Aber einen Freund wie Puck zu haben wäre schon toll.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/05/17/gemeinsamlesen-35-mit-ein-jahr-an-deiner-seite/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke für deinen Kommentar.
      Ich bin mit "Plötzlich Fee" ja noch nicht fertig, aber im Moment würde ich doch zu vier Sternen tendieren. Der Anfang hat mir wirklich nicht gefallen, aber seit sie im Feenland sind, finde ich die Geschichte eigentlich ziemlich spannend, wenn auch teilweise klischeehaft. Die Darstellung des Feenlandes gefällt mir auf jeden Fall gut.
      Natürlich gibt es schlimmere Figuren als Meghan und ich hasse sie auch keinesfalls, aber bisher konnte ich dennoch keine richtige Bindung zu ihr aufbauen... vielleicht passiert das ja noch :)
      Puck mag ich auch sehr gerne, aber mein Liebling ist bisher Grimalkin.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    2. bitte gerne.

      Ach, das hört sich doch schon besser an. Vielleicht gibts ja doch noch Hoffnung für dich und Plötzlich Fee.

      Oh ja. Grimalkin ist schon cool, aber ich glaub Puck war doch immer mein Liebling.

      LG Corly

      Löschen
    3. Die gibt es auf jeden Fall. Ich habe das Buch gestern noch beendet und es ist bei den vier Sternen geblieben (hier ist meine Bewertung). Ich fand die Handlung zwar teilweise vorhersehbar und auch klischeehaft, aber "Plötzlich Fee: Sommernacht" hat mir nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten trotzdem gefallen und ich werde Band 2 auf jeden Fall lesen.
      Ich mochte Puck auch sehr gerne, aber mich hat ehrlich gesagt ein bisschen gestört, dass sich hier schon wieder eine Art Dreiecksbeziehung anzubahnen scheint...

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
    4. Ja stimmt. Die Dreiecksbeziehung hätte nicht sein müssen. Da geb ich dir recht. Hab Puck auch immer mehr als den guten Freund gesehen. Hab ich schon gesehen und überflogen, dass du es beendet hast. Klischees machen mir ja nicht so viel aus und auch nicht vorhersehbares, solange der Rest stimmt und es nicht übertrieben ist und das fand ich hierbei nicht.

      LG Corly

      Löschen
  2. Hallo, :)
    @Kerstin: Die "Plötzlich Fee"-Reihe möchte ich noch lesen. Freut mich, dass es dich jetzt etwas mehr begeistern kann. :) Ich hoffe, das bleibt so. :)

    Viel Spaß noch beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke für deinen Kommentar.
      Ja, das freut mich auch... ich habe schon lange Interesse an den Büchern und hätte es schade gefunden, wenn die Reihe sich als Reinfall herausgestellt hätte. Ich hoffe auf jeden Fall, dass die Geschichte spannend bleibt und nicht wieder abfällt.
      Danke! Werde ich hoffentlich haben :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Huhu ihr Lieben :)

    Wünsche euch sehr viel Spaß mit euren Büchern! :)
    Die Plötzlich Fee Reihe muss ich auch irgendwann noch lesen! :) Hab da irgendwie mit Band 4 begonnen^^ :D

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke :)
      Das ist dann natürlich ärgerlich^^ Aber ich habe auch schon Reihen mittendrin begonnen (ohne es zu bemerken oder auch bewusst, weil ich gerade Lust auf das Buch hatte) und dann ohne Probleme vorherige Teile gelesen. Band 1 kann ich auf jeden Fall empfehlen, für mich war es (trotz einer teilweise vorhersehbaren und klischeehaften Story) ein 4 Sterne-Buch :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  4. Hey!
    Tolles Buch! Ich bin diese Woche auch wieder mit dabei & zusätzlich gibt es bei mir einen Serienabend zum Mitmachen (am Donnerstag, aber der Beitrag ist schon mal online), also schau vorbei falls du Lust hast, würde mich freuen - je mehr mitmachen desto lustiger wird es! :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke für deinen Kommentar.
      Der Serienabend hört sich sehr interessant an, aber da wir ein Bücherblog sind, denke ich nicht, dass wir hier mitmachen werden... ich könnte mir aber vorstellen, es (an den Abenden, an denen ich Zeit habe) auf meinem tumblr-Blog zu machen, wenn das okay wäre :)

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen