Donnerstag, 4. Februar 2016

Top Ten Thursday #246


Diese Woche lautet das Thema:

10 humorvolle/witzige Bücher

Kerstin:
  1. »Sorry, wir haben uns verfahren«: Kurioses aus der Bahn | Antje Blinda & Stephan Orth
  2. Du hast mich auf dem Balkon vergessen: SMSvongesternnacht.de | Anna Koch & Axel Lilienblum
  3. Kein Alkohol für Fische unter 16: Die skurrilsten Gesetze, Klagen & Urteile | Rainer Dresen & Anne Nina Schmid
  4. PinkMuffin@BerryBlue, Betreff: IrrLäufer | Hortense Ullrich & Joachim Friedrich
  5. Glennkill | Leonie Swann
  6. Fish and Fritz: Als Deutscher auf der Insel | Wolfgang Koydl
  7. Eine Woche voller Samstage | Paul Maar
  8. No Jungs! (6): Unsere total normal verrückte Familie | Thomas Brezina
  9. x
  10. x
Für mich war es sehr schwer, überhaupt auf 8 Bücher zu kommen - Humor ist scheinbar kein Genre, das ich häufig lese. Vielleicht sollte ich das ändern, gerade Bücher wie die "skurrilsten Gesetze" oder die "Sorry"-Reihe finde ich nämlich sehr unterhaltsam.

Kommentare:

  1. Huhu,

    leider habe ich keines Deiner vorgestellten Bücher gelesen,
    aber alleine die Titel hören sich witzig an ^^ werde sie mir mal
    ansehen.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "Sorry, wir haben uns verfahren" hat mir persönlich vor allem deshalb gut gefallen, weil ich selbst oft mit der Bahn fahre und mir einiges bekannt vorkam^^ Ich kann die Reihe sehr empfehlen, die verschiedenen Erlebnisse sind sehr amüsant.
      Auch die anderen Bücher kann ich empfehlen, wobei "Eine Woche voller Samstage" und "Unsere total normal verrückte Familie" Kinderbücher sind. Es ist schon eine Weile her, dass ich beide gelesen habe...

      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  2. Meine Liste, dank wohlwollenden Zählens *lol* sogar tatsächlich mit zehn Titeln befüllt, unterscheidet sich hier mal wieder deutlich, "Sorry, wir haben uns verfahren" mochte ich auch ganz gerne und bei "SMS von gestern Nacht" stöbere ich mich gerne online durch, aber ich glaub, als "echtes" Buch brauche ich das wiederum nicht.

    LG,
    Tanja 

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      "SMS von gestern Nacht" habe ich einmal günstig als eBook bekommen, als richtiges Buch hätte ich es mir vermutlich auch nicht gekauft^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  3. Guten Tag,

    tolle Liste.
    Das Thema war heute nicht so meins, aber 5 Bücher haben es dann doch geschafft.
    Warum ist mir Glennkill nur nicht eingefallen *arg*.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/02/ttt-10-humorvollewitzige-bucher.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke!
      Ich hatte auch Probleme mit dem Thema. Spontan sind mir nur drei Bücher eingefallen, also bin ich mein Regal durchgegangen und so auf die anderen Bücher gestoßen. Ich musste dann sogar noch auf Kinderbücher zurückgreifen, die ich amüsant fand^^

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen