Freitag, 15. Januar 2016

Montagsfrage #2 | Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?




Auf dem Blog von buchfresserchen wird jede Woche die sogennante "Montagsfrage" – eine Frage rund um Bücher – veröffentlicht. Wir fanden das Konzept interessant und haben beschlossen, auch teilzunehmen :)

Die Frage diese Woche lautet: 

Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?


Julia:
Um ehrlich zu sein, ist mir der Klappentext eines Buches nicht so wichtig. Das hat verschiedene Gründe. Zum einen bin ich durch meine Ausbildung zur Mediengestalterin ein Design-Mensch, erfreue mich an schönen Cover-Gestaltungen, werde durch ein individuelles, schönes und ausgefallenes Layout sehr stark angezogen und dadurch leichter verleitet, ein Buch zu kaufen. Ich bin wohl der typische, allseits bekannte Cover-Käufer. Zum anderen bin ich jemand, der sehr gerne Reihen liest und den Tick hat, alles vollständig haben zu müssen, selbst wenn mir die Reihe nicht besonders gefällt. Daher lese ich auch dort – logischerweise – selten die Rückseite. Inhaltsangaben und Klappentexte spielen bei mir vor allem dann eine besondere Rolle, wenn ich Bücher geschenkt bekomme, Empfehlungen erhalte oder Rezensionsexemplare anfordern möchte. 


Kerstin:
Für mich sind die Inhaltsangaben sehr wichtig. Zwar ist es zuerst das Cover, was mich anspricht und neugierig macht, doch das reicht nicht. Zwar mag ich es, wenn ein Buch besonders gestaltet ist und in meinem Regal schön aussieht, doch reine Cover-Käufe sind für mich nicht denkbar. Der Inhalt muss mich überzeugen können und wenn der Klappentext oder die Inhaltsangaben mir schon sagen, dass das Buch vermutlich nicht meinen Geschmack treffen wird, kaufe ich es mir nicht. Besonders schlimm finde ich hierbei nichtssagende Inhaltsangaben oder Buchrücken, auf denen nur allgemeine Informationen, einzelne unzusammenhängende Sätze oder sogar nur Empfehlungen von anderen Autoren stehen, weil mir das nichts über das Buch an sich sagt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen